Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

12.08.2011 · 17:01

Jessica

Das größte Glück für mich ist es, ein schönes Lied zu singen. Das Verschmelzen mit der Musik in vollkommener Harmonie ist unvergleichlich. In einem Chor kann man dieses Gefühl noch vervielfältigen. Jeder sollte es versuchen, denn das Singen sollte unter keinen Umständen nur den Profis vorbehalten sein. Viel Spaß allen Mitsingenden!

10.08.2011 · 19:16

Fanny

Ich bin glücklich, weil ich heute meinen Zug um ein Haar noch gekriegt hab und als ich pünktlich mit der deutschen Bahn angekommen bin.
Aber vorallem, dass mir heute wieder klar geworden ist, dass ich die liebsten Menschen an meiner Seite habe!

09.08.2011 · 21:10

Maren Schaus

Glück für mich war, dass ich meine Beste Freundin letztes Jahr gefunden habe. Sie ist im Moment, der wichtigste Mensch den ich habe.
Wir sind irgendwie wie Zwillinge. Gleich aber doch auf eine Art doch verschieden. Manchmal brauchen wir gar nichts zu sagen und wissen trotzdem was der andre denkt. Poetisch ausgedrückt :" Unsere Seelen sind in einem harmonischen Einklang." Sie merkt z.B wenn mich etwas bedrückt, wenn es sonst kein andere merkt und bekommt es immer hin, mich doch noch zum lachen zu bringen. Ich hoffe, sie bleibt mir sehr lange erhalten.

07.08.2011 · 20:19

Lotzgeselle, Susanne

Nimm dir Zeit, um glücklich zu sein...
Zeit ist keine Schnellstrasse zwischen Wiege und Grab,
sondern Platz zum Parken in der Sonne...
Phil Bosmans

lieber Eckart, ich finde Sie, Ihre Bücher, Sendungen und Liveshows richtig witzig, tiefgründig und erfrischend - seit vier Woche lebe ich jetzt sozusagen in der Wildnis (GEZ wirds mir verzeihen) ohne Fernsehen!!! und ich muss feststellen, das es mir richtig gut geht und ich absolut nix vermisse und immer noch lebe!!! liebe Grüsse vom Kräuterwichtel und Herrn Luckner wuff...

07.08.2011 · 14:22

Ronja

Ich bin dann glücklich wenn ich mit meinem Freund lachen kann. Wir hören fast jeden Abend die live CD Liebesbeweise und wir lieben es. Und ja, wir lachen an den selben stellen.

07.08.2011 · 12:23

Hilde M.

Glück ist für mich
Dein Buch zu lesen :-)
Den Monte Blanc an einem wunderschönen Sommertag zu sehen und auf einmal zu wissen, was schön ist....
Die Umarmung meines Sohnes zu spüren und plötzlich zu wissen was Liebe ist....
Die Gewissheit zu haben, das man nicht einsam ist, wenn man allein ist....

06.08.2011 · 17:35

Tanja 374

Für mich ist das Lebensglück der Motor meines Daseins. Jede Kleinigkeit erfreut mein Herz, besonders dann, wenn ich anderen Menschen Glück schenken darf. Persönliche Glücksmomente scheinen rar geworden zu sein. - Obwohl es wenig kostet,evtl. etwas Überwindung. Heute hat mir ein Schumacher meinen Gürtel mit vier zusätzlichen Löchern versehen. Er verlangte nichts dafür. Ich schenkte ihm eine handgeschriebene Motiv- Karte und habe mich für die Begegnung und ein gutes Gespräch bei ihm bedankt.- Und dass er ein wertvoller Mensch sei und ich ihm das Glück an seiner Seite wünsche. Unglaublich, was er sich gefreut hat. Er war völlig aus dem Häuschen. Und ich habe diesen Augenblick still genossen.

04.08.2011 · 18:30

Claudia

Glücklich sein ist für mich Vielseitigkeit zu leben und Zeit fuer mich zu haben. Zeit ist für mich ein wesentlicher Faktor meines Glücks. Ohne die Zeit dafür zu haben(sich es bewusst zu machen)wäre Glück nicht möglich.

04.08.2011 · 17:39

Dina

Glück war für mich heute die wunderbare Geschichte " Akupunktur am Auto". Die liebevolle Gechichte der Ungeduld (nach 3 Monaten wurde ich dann schon sauer...)hat mir so viel Freude geschenkt, zumal ich das in einer Beziehung so erlebt habe und nun weiß, es ist nicht meine Ungeduld :-)


Danke

03.08.2011 · 11:08

Uta

Glück ist: Urlaub in den Alpen, Muskeln spüren, die man vorher nicht kannte, auf die Nase fallen, weil man zu intesiv einem Schmettering nachschaute, abends " Glück kommt selten allein" lesen und sich plötzlich auf den Alltag freuen, weil er den Urlaub besonders werden lässt.

Danke!
Seite zurück von 387 Seite vor