Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

03.08.2011 · 00:07

Michael W.

Glück?

Mal bist du die Taube, mal bist du Denkmal.
Glas halb voll, Glas halb leer. - Es kommt darauf an, was drin ist.

Glück ist: auf die Schnauze zu fallen und lächelnd wieder aufzustehen.
Glück ist: Liebe zu suchen und Liebe zu finden.
Glück hat: JEDER. Er/sie/es muss es nur wollen.

Ihre (EvH) Bücher habe ich mit Freude gelesen und empfehle sie/Siie jedem gerne weiter.

LG Michael

02.08.2011 · 16:03

Anya

Ich bin meines Glückes Schmied! Es ist zwar noch kein Schmiede-Meister vom Himmel gefallen, aber Übung tut ja bekanntlich das ihre. Und wenn ich am Ende eines jeden Tages Revue passieren lasse, wie viel Glück ich heute wieder hatte, weiß ich: ich bin ein Glückskind! Und werde immer was zum Schmieden haben.

02.08.2011 · 12:03

Markus Pfister

Mein Glas ist halbvoll und ich bin glücklich, dass ich auch mal einen Schluck davon nehmen kann und es immer noch halbvoll ist, weil meine Freunde es stetig füllen.

01.08.2011 · 21:31

Elif

Mein Glück: dass es Menschen gibt wie Sie, die uns Kleingeister an unseren eigenen Glück erinnern :-) Danke und weiter so!

Lieben Gruß und alles Beste

01.08.2011 · 19:54

Maike

Eine gute Idee im "Glücksbuch" ist der Satz:
Stell dir vor, du wärst das Glück, würdest du dich besuchen?
Das regt doch schön zum Nachdenken an und man kann dann viel kleine und vielleicht sogar große "Glücksmomente" entdecken!

01.08.2011 · 12:00

A.W.

Hallo Herr Dr. v. Hirschhausen

ich durfte ihren Auftritt bereits einmal mit erleben und habe mir nun das Buch "Glück kommt selten allein ..." gekauft. Schreiben sie weiter so, ihr Text ist immer aufheiternd und macht den Leser gleichermaßen nachdenklich. Diesem Anspruch, werden nicht viele Mitstreiter ihrer Berufsgruppe gerecht.

31.07.2011 · 18:48

Familie A.R.

Guten Tag Herr Dr. Hirschhausen,
wir haben gerade Ihre DVD geschaut und haben die letzten Stunden viel gelacht und auch nachgedacht. Machen Sie weiter so! Ihr Stil gefällt uns sehr. :-)
Freundliche Grüsse
Familie A.R.

31.07.2011 · 12:54

Elke

Ich habe mir Ihr Buch "Glück kommt selten allein" gekauft, weil ich momentan beruflich nicht sehr glücklich bin. Beim Lesen habe ich dann aber festgestellt, dass nicht ich gar nicht die Unglückliche bin... sondern meine Kollegen. Deswegen werde ich mich jetzt nach einem Arbeitsplatz umsehen, wo die Kollegen sich eher mit ihrem Glück als ihrem Unglück beschäftigen!

31.07.2011 · 09:42

christa neugebauer

was ist glück.? glück ist sich auch über kleine erfolge zu freuen

31.07.2011 · 00:14

Julia

Alle guten Dinge sind bekanntlich 3...
1. Als ich feststellte, dass mein med. Idealismus, auf den ich größtenteils negativ angesprochen werde, Gehirn-anatomisch gesteuert ist (mein Dopamin lässt Grüßen) und mich negative Äußerungenn eher noch in meinen Qualitätsansprüchen und ideal. Ansichten bestärken
2. Als ich feststellte, dass ich doch nicht beziehungsgestört bin, denn die Liebe zur Medizin hält schon seit 17 Jahren sehr erfolgreich!
3. Dass ich nicht naiv sein kann, denn die Brille gegen die Kurzsichtigkeit trag ich bereits auf der Nase
...nein 4:
Ich froh bin, dass ich noch über 20 Zeichen frei zur Verfügung habe und dass nicht nur 3 Dinge glücklich machen
Seite zurück von 387 Seite vor