Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3900 Einträge
Seite zurück von 390 Seite vor

16.07.2011 · 00:01

M. Koslowski

Eine wirklich wunderschöne Frag doch mal die Maus Geburtstagssendung. Freude pur! Ja, da werden so manche Erinnerungen wach, da funkeln plötzlich die Augen, lieben Dank an alle ...

Und ich denke, egal wie Liebesbriefe auch verfasst werden, Hauptsache ist doch, es hat jemand an einen liebevoll gedacht ...

Herzlichst, Moni

15.07.2011 · 08:03

Nicole

Mein Glück ist es, das es die Tatsache gibt, "es könnte noch viel schlimmer sein" und man deshalb jeden Tag weiter macht, den irgendwann wird bestimmt alles gut?

14.07.2011 · 23:45

Sonni

Das größte Glück wäre, mehr als 5 Stunden pro Nacht schlafen zu dürfen... kommt in der Realität nicht vor. Das größte Glück wäre es, wenn 60h/Wochen einmal ein Ende haben würde. Und das größte Glück ist es, dass drei Wochen Urlaub in karibischer Sonne in Aussicht stehen, die all das für eine kurze Zeit realisierbar machen und hoffentlich Energie für ein weiteres Jahr Leben im Vollstress bieten werden. Ich stelle fest, dass ich aus dem "Immer-auf-Achse-und-immer-viel-zu-tun"-Modus garnicht mehr hinauskomme. Einfach mal nichtstun? Fehlanzeige. Geht garnicht mehr. Teufelskreis...

14.07.2011 · 15:22

Katrin

Ich ertappe mich dabei, dass ich Sie dauernd zitiere. Wenn das kein Kompliment ist, was dann?

13.07.2011 · 17:43

Heike

Hallo...
mein größtes Glück sind meine Kinder auch wenn sie nicht bei mir Leben.

13.07.2011 · 15:14

Kleeblatt

Ich hab was für Sie! ....und zwar ein Zitat aus einem kleinen,sympathischen, spanischen Hotel:

"Rompeolas"
(ins Engl. übersetzt)

The best ideas are born while watching the sea. The most beautiful words are said alongside the sea. A fond memory always has a hint of the sea. And you have it close by, almost close enough to touch....

Placa de la Rosa dels Vents, I

Liebe Grüße aus Köln.

11.07.2011 · 12:53

Sandra

Ich war am wochenende glücklich , als ich rote kringel gemachtud mich mal wieder mit richtig guten freunden getroffen habe^^
eigentlich wolltwn wir mal wieder auf die piste gehen, es hat aber damit geeendet dass wir bei einer freundin zuhause gelandet sind und jeder von seinem (liebes)kummer erzählt hat. An diesem Abend war ich zwar traurig aber irgendwie auch gläücklich weil ich gesehen hab 1. ich bin nicht alleine mit meinen sorgen anderen geht es genauso, 2. ich bin froh und stolz dass ich so tolle rote kringel habe , mit denen ich nicht nur lachen sondern auch weinen kann :o)

10.07.2011 · 00:39

Sebastian Korten

Mein erster Gedanke war auch die Frage, ob man von Rehhütte umgeleitet wird!

Und da haben Sie ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert, denn es klappt tatsächlich :-)

09.07.2011 · 22:04

Petra

Lieber Dr. von Hirschhausen, ich sah Sie am 8. 7. bei der Kölner Runde und war begeistert von Ihren Beiträgen. Ihren Humor finde ich fantastisch, aber wenn Sie ernst sind, sind Sie unschlagbar!

09.07.2011 · 21:33

Verina

Lieber Herr Hirschhausen,
so ein Arzt wie Sie müßte in jeder ( Kinder -)Sprechstunde, bei jeder Untersuchung,bei jedem Eingriff dabei sein und man könnte sich einige Therapien bzw. Medikamente sparen ( bis auf das Beruhigungsmittel ) !
Sie sind so Klasse !!! Bleiben SIE gesund !

L.G.
Seite zurück von 390 Seite vor