Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3869 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

19.04.2011 · 15:41

andrea flöder

Hallo, Hr. Dr. von Hirschhausen!
Ich lese gerade Ihr Buch "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" - bei einem Glas Wein! Nicht nur einmal erkannte ich das Leben an sich, mich mittendrin, wieder! Besonders beim Affenkapitel...... Wenn Sie als Arzt solche Heilungserfolge erzielt haben wie beim Angriff auf meine Lachmuskeln (daß ich solche habe - wie auch die im Körper nach 80 km Fahrradfahren nach einer 1jährigen Pause -, war mir so nicht bewußt... Ist schon witzig: Ich sitze alleine auf dem Balkon und lache laut! Machen Sie bitte weiter - und wenn ich mal krank bin, schreibe ich wieder, o. k.?

Schöne 0stertage und viele Grüße, Andrea Flöder

18.04.2011 · 20:55

Beate Christa

Grüsse Sie herzlich,
wie viele durfte ich Sie in "Zimmer frei" geniesen...Danke. Sehr ,sehr anrührig
fand ich Ihre reizende Schwester mit ihrer Offenbarung:..er ist ein hoffnungsvoller Messiiiiiieeee,das sollte der bedenken, der ihn in eine WG auf-
nimmt. Kann ich sehr gut mitfühlen, kenne solch kreatives Chaos sehr gut.
Bis jetzt immer alles, und noch genau im richtigen Moment, wiedergefunden.
Nich!!!! Wette, daß Sie das auch kennen.
Wer auch soviel "fließendes" Glück unter UNS bringt, darf das so sein.
Freue mich auf mehr von diesem himmlischen Glück.
Fühlen Sie sich gedrückt, beste Grüße B.C.

18.04.2011 · 14:56

Diana

Lieber Eckart von Hirschhausen,

Ich wünsche ihnen schöne Ostertag und eine Ruhig Zeit.

Liebe Grüße

Diana

17.04.2011 · 21:47

Barbara Friedrich

Sehr geehrter Herr Dr. Hirschhausen,
heute sah ich Sie in der Sendung "Zimmer Frei" und muss gleich meiner Begeisterung Ausdruck verleihen. Ihre Bücher finde ich wunderbar, gerade weil ich eine Optimistin bin. Viele Anregungen kann ich auch in meiner Arbeit als Altenpflegerin in die Praxis umsetzen, auch die Clownsnase kam schon zum Einsatz. Bleiben Sie so, wie Sie sind, ich freue mich auf neue Programme und Bücher, lese aber auch gerne immer wieder die Pinguingeschichte usw. ...Glück ist für mich, gesund zu sein, singen, tanzen und lachen zu können und gleichgesinnte Menschen zu finden. Ich grüße Sie herzlich aus dem sonnigen Baden, Barbara

17.04.2011 · 21:37

Tina

Lieber Eckhart,
es hat mir soooooooooo viel Spaß bereitet, Dich heute Abend bei "Zimmer frei" zu erleben! Ich finde, heute hast Du Dich ein wenig privater und offener gezeigt, als Du es sonst tust. Mir hat das sehr gefallen!! Besonders in der Guacamole-Nummer hast Du gezeigt, wie spontan Du bist und Dich nicht scheust, echt schönen,albernen Blödsinn mitzumachen. Da wäre ich sehr gerne T-Shirt gewesen!!! Natürlich nur, weil ich Guacamole genauso liebe wie Du!!

Liebe Grüße,
Tina

17.04.2011 · 20:06

Anna

Sehr geehrter Eckart von Hirschhausen,
ich bin ein riesiger Fan von Ihnen. Ich besitze alle Cds und die Bücher von Ihnen. Ich kann es kaum erwarten bis Sie im Jahr 2012 nach Regensburg kommen. Aber Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Vielen Dank, dass Sie mich immer zum Lachen und zum Nachdenken bringen.
Mit freundlichen Grüßen, Anna Guttenberger

17.04.2011 · 09:39

Victoria Schmitt

Hallo Eckart. Ich finde dein Programm Glücksbringer Total lustig und interessant. Ich weiß, was du denken wirst, wenn ich sagen würde, was mein Glücksmoment war, Typisch Junge menschen, verstehen nicht viel vom Leben, aber Mein Glücksmoment war, meine 1 im Hauswirtschafterinnen-Projekt, wo ich mit Kindern einen Kochkurs gehalten hab (es ist so schwer den Kindern zu sagen, dass es Keine Cola gibt). das war ein Freudensprung für mich da ich mit einer Schlechteren Note gerechnet hab. Mein Serotoin ist noch immer zufrieden.

14.04.2011 · 17:02

Gabriele Jas

Sehr geehrter Herr Dr. von Hirschhausen,
ich möchte mich bei Ihnen für die Geschichte vom Pinguin bedanken. Seither steht so ein kleiner Wichtn in meinem Bücherregal und schaut mich jeden morgen kritisch wie auch ermutigend an.
Ihre Gabriele J.

11.04.2011 · 15:20

Friedl Holzmann (Frau)

Mit Ihrem Buch "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" haben Sie mir viel Freude bereitet. Ich habe schon lange die Ärzte in Verdacht, dass sie einem Krankheiten einreden, des Verdienstes wegen. Nochmals vielen Dank für die fröhlichen Stunden.
MfG F. Holzmann

10.04.2011 · 18:54

Petra Simkovic

Einen schönen guten Abend erstmal.

Ich war in Würzburg bei Ihrem Auftritt. Es ist schön Kabarett mit Witz, Hirn und Schmäh so toll rüber gebracht zu erleben, wie bei Ihnen!

Total witzig der Beginn! Immer aus der Seele gesprochen und ertappt werden bei dem einen oder anderem Gedanken.

Der Wellnessbereich ist herrlich und ich würd ihn gern öfter genießen!

Vielen Dank für ein paar wunderbare Wohlfühlmomente.

Petra Simkovic
Seite zurück von 387 Seite vor