Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3866 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

06.07.2010 · 12:10

sophie

auch wenn ich mit diesem eintrag die männerwelt vllt ein wenig verärgern werde:
der satz, der seit 2 tagen in meinem kopf umherschwebt, und zwar seit ich ihn aus ihrem mund gehört habe:
männer und frauen wollen beide einen partner mit humor. frau will einen, der sie zum lachen bringt und mann eine frau, die über seine witze lacht.
ich komm da absolut nicht drüber weg, dieser satz ist sowas von wahr!!!
und ich bin mir sicher , so ziemlich jede frau kann das bestätigen ...;)

05.07.2010 · 06:14

Roswitha

Sehr geehrter Herr v. Hirschhausen,
seit langem war es mein Wunsch Ihr Buch 'Glück kommt selten allein" zu lesen...nun lese ich es...in einer Phase wo ich mein Leben umstellen werde und am begreifen bin, dass ich es mit Sicherheit alleine besser schaffe als von mir angenommen wurde, ja, dass ich sogar auf dem richtigen Weg dazu bin, es nicht all zu falsch zu machen.
Ich danke Ihnen.
Roswitha
Nimes -Südfrankreich-

03.07.2010 · 09:54

Susi Sonnenschein :)

Hallo!
Ich habe, nachdem ich mir Ihre DVD - "Glück kommt selten allein" angeschaut hab, ernsthaft darüber nachgedacht.... Was Glück denn genau ist. Ist es wie der Wind?- Man kann es nicht sehen, ist aber die ganze Zeit um uns?! Ich habe letztens dem Glück eines Anderen auf die Sprünge geholfen: Neulich habe ich am Fahrscheinautomat, mir einen Fahrschein gekauft. Ich habe "Großgeld" reingesteckt und wartete auf meinen Schnipsel und das Rückgeld (war 1€ oder so). Der Automat spuckte den Schein und das Geld aus. Ich aber, nahm nur den Schein... In der Hoffnung, mein "Nachfolger" findet das Geld und freut sich nen Keks! - Toll!
Glücklich sein kann jeder - dazu braucht man nur seinen Kopf ;-D

02.07.2010 · 19:59

Tine

lieber Eckart

bitte schreib doch ueber Liebesbeweise auch ein Buch. :-)

23.06.2010 · 21:31

???

Hurra, hurra, das Kleeblatt (s. Eintrag vom 9.6.2010) hat gewirkt!!!!! :-)

20.06.2010 · 17:19

anke rüsbüldt

moin, den Pinguin kann man jetzt auch einnehmen! Haribo hat ein erfrischendes Zitronen Lakritz erfunden.....

20.06.2010 · 06:40

Beate Purgal

Ich war gestern mit meinem Mann und Freunden bei "den Wühlmäusen" und haben das neue Programm "Liebesbeweise" gesehen und gehört. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal einen solch phantastischen Abend erlebt habe. Es hat einfach alles gepasst: wir haben gelacht ohne Ende, tolle Musik geHórt, nachgedacht über medizinische Informationen und hatten ganz nebenbei noch eine "Paartherapie" Ein wirklich rundum gelungener Abend! Vielen Dank, wir freuen uns auf das nächte Mal. PS. Die Karten waren ein Hochzeitsgeschenk, nochmal Danke dafür liebe Heike und lieber Heiner. Beate und Darek

15.06.2010 · 10:29

Andreas

Ich hatte nun 2 Wochen Urlaub und habe es endlich geschafft das Buch "Glück kommt selten allein" zuende zulesen.
Es ist einfach großartig.
Ich konnte in jedem Kapitel einen Teil meines bisherigen und jetzigen Lebens wiederfinden, sowie auch Erfahrungen von/mit Freunden. Sich an altes wieder erinnern zu können war großartig. Auch habe ich das Buch 2 Freundinnen weiterempfohlen. Die eine liest es gerade und ist auch absolut begeistert. Die andere schaut mal noch. :-D

Vielen Dank für das Buch! Ich warte schon gespannt auf das Nächste.
Zu einem Bühnenprogramm war ich leider noch nicht. Aber das ist in Planung.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

09.06.2010 · 22:15

Kathrin

Danke,...
... für Ihre Bücher mit all den Tatsachen und Erzählungen.
... für Ihr Liveprogramm! Es war ein wundervoller Abend!
… für Ihren Humor! Humor beginnt dort, wo der Spaß aufhört.
... für Ihre roten Nasen und ihr Engagement.
… dafür dass es Sie gibt ?
DANKE für alles!

09.06.2010 · 11:15

Ich war das nicht!

Hurra, mich hat heute ein Zufall gleich auf drei Arten glücklich gemacht:
Was passiert ist: Ich habe (endlich) ein vierblättriges Kleeblatt gefunden!!
(Nein, nicht neben einem Atomkraftwerk, sondern auf der Weide... was eigentlich schon ein vierter Punkt wäre!)
Und warum ich deswegen jetzt glücklich bin:
1. Ich war um Sekundenbruchteile schneller als das hungrige Maul meines Ponys.
2. Ich wußte sofort, wem ich das Kleeblatt schenken werde.
3. Heute weiß ich endlich mal, was ich in mein "Mein-Glück-... etc.-"-Buch schreiben kann!!!
Übrigens: Meinen Namen gebe ich lieber nicht an... sonst sind alle, denen ich das Kleeblatt NICHT schenke, beleidigt - und mein Glücksgefühl gleich wieder dahin!
Seite zurück von 387 Seite vor