Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3852 Einträge
Seite zurück von 386 Seite vor

31.01.2010 · 16:17

Steffi Arzt

Hallo Herr Dr. von Hirschhausen,

habe Ihre Show am Freitag in Karlsruhe in vollen Zügen genossen! Sie sind großartig! Dass Sie zudem nun auch noch Singen ist einfach nur wunderbar! Bitte nie aufhören!

Riesig war auch die Freude über ein von Ihnen signiertes Buch!

Vielen Dank!
Steffi

31.01.2010 · 15:37

Britta

Der größte Liebesbeweis für mich:
Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab.

Und ich werd bei der großen Himmelsparty dabei sein! :-)

31.01.2010 · 11:05

M. Schmidt

Ja habe das mit den Namen gelesen
- im DLF ein Bericht über Deichbau, aus den Niederlanden als Experten geladen: Herrn van der Meer
- bin dann Einkaufen gewesen, komme an einer Praxis für Kinderpsychatrie vorbei, Name: Frau Dr. Kratzer
Das Leben ist schon faszinierend
LG M. Schmidt

30.01.2010 · 09:29

Larissa

Ihre Vorstellung in der Karlsruher Stadthalle hat mich gestern mehr als begeistert! Ihre humorvolle Sicht der Realität öffnet einem in so manchen Dingen förmlich die Augen. Und die Pinguin-Geschichte war unglaublich rührend! Ich werde diesen Abend sicher lange in Erinnerung behalten und ganz sicher wieder bei Ihren Live-Auftritten dabei sein! Sie haben eine ganz besondere Art an sich, ich liebe Ihre Ausdrucksweise und Ihre Ansichten! Kabarett mit Niveau und Stil - damit heben Sie sich gekonnt von Ihren Kollegen ab!
Glück war es, dass ich gestern dabei sein durfte!! Nun liegt das handsignierte Buch auf meinem Nachtisch und wartet darauf gelesen zu werden! DANKE!!!

29.01.2010 · 23:56

Daniela L.

Wie heißt es: Schreiben Sie ein paar Zeilen über Ihr Glück.
Okay, mach ich gerne! Mein Glück ist es, heute Abend in Karlsruhe in der Stadthalle gewesen zu sein. Es war ein unvergesslicher Abend, der zum nachdenken anregt, und einem auch die Augen öffnet über soviel alltägliche Dinge. Glück war es auch, das ich weinen konnte. Mal vor Rührung, mal vor Lachen. Und das in einer Zeit, in der ich durch eine Krankheit (die, wo das mit dem Serotonin nicht mehr so hinhaut) schon dachte, ich könne gar nicht mehr richtig lachen. Vielen herzlichen Dank für diesen -hoffentlich doch nicht- einmaligen Abend, den ich komme bestimmt wieder. Ich hoffe, Sie auch!...und das noch ganz oft, den: Humor hilft heilen!

28.01.2010 · 14:12

Justus Schneider

Glück war gestern die Vorstellung vom Dr. v. H. in Hanau für Blinde
und Sehbehinderte!!! Vielen Dank für den glücklichen Tag!!!

28.01.2010 · 09:22

Antje

Nachdem ich mich seit nunmehr 11 Jahren mit dem Thema "Glück" befasse, kann ich nur sagen: Endlich stressfrei glücklich werden-dank Eckhart von Hirschausen. Das gibt dem Spruch: "Ich werd noch zum Hirsch"(-hausen) eine völlig neue Bedeutung! :-) Danke und weiterhin so viel Glück und Erfolg wünscht, Antje PS: Die gestrige Vorstellung in der Stadthalle Offenbach war ein echter Liebesbeweis an die Menschheit.

28.01.2010 · 08:24

Barbara

Lieber Dr. von Hirschhausen,

wenn man jemanden durch den Tod verloren hat und ihre Fortsetzung der Pinguin-Geschichte bei Liebesbeweisen hört, kommen einem zwar die Tränen, aber man weiß dass Sie Recht haben mit dem was Sie sagen.
Das war ein Moment des Glücks gestern Abend in der Stadthalle Offenbach. Sie haben ganz tolle Ansichten.

Vieln Dank.

27.01.2010 · 23:09

Simone

hallo,
kommen grade aus der offenbacher stadthalle! das neue programm macht super viel spaß und war wirklich klasse. wird wohl nicht das letzte mal gewesen sein, dass wir liebesbeweise gesehen haben und nicht zuletzt wegen ihnen hr. hirschhausen und christoph reuter;-) (er spielt klasse und kann sich echt zeigen lassen:-))
machen sie weiter so! DANKE

27.01.2010 · 11:44

Kerstin

Lieber Eckart,

heute ist es endlich soweit, "wir" sehen uns bei "Liebesbeweise". :o) Ich kann es schon gar nicht mehr abwarten...

Zum "Glück" kann ich nur sagen, dass es für mich noch eine weitere Kategorie gibt: "Das Glück des Unglücks". Ende letzten Jahres war mein Vater sehr, sehr krank und hat tapfer gegen seine Krankheit angekämpft und nun - nach 3 Operationen - geht es ihm deutlich besser. Ein Dank an alle Ärzte, Ihr habt wirklich einen Traumberuf!
Durch die traurige Erfahrung weiß ich nun mein Glück und jeden Tag mehr denn je zu schätzen!

Lieber Eckart, danke, Du hast uns mit Deinen Büchern und CD's durch diese schwere Zeit geholfen! :o)

Deine Kerstin
Seite zurück von 386 Seite vor