Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

12.07.2009 · 12:39

Katrin

Lieber Eckart von Hirschhausen!
Ich dachte, ich hätte die ultimative Idee, Ihnen mal zu sagen, dass Sie gute Arbeit leisten und mir schon aus so manchem dunklen Tal heraus geholfen haben. Aber hier sehe ich so viele Einträge, dass zu befürchten ist, dass Sie sie gar nicht alle lesen können.
Also einfach mal so:
Ganz viele Grüße und Danke schön!

11.07.2009 · 06:57

Iris

Glück?
Im Garten sitzen, ihr tolles Buch lesen, von einer Taube am Fuß "getroffen" werden und feststellen, dass das arme Tier Verstopfung hat-danach ein Lachanfall, der den Nachbarn über den Zaun gucken ließ;)))
Doppelt glückliche Grüße aus Österreich (sollte einmal im Tourneplan mit eingeplant werden....)

10.07.2009 · 07:55

Fräuleinwunder

Ich bin glücklich darüber, dass Sie, Herr Doktor, die Menschen mit Ihrem HERZEN / HUMOR heilen / helfen / glücklich machen / zum lächeln bringen...

Vielen Dank. Tack. Graças. Thank you. Merci

09.07.2009 · 16:26

Melanie

Jaja,wer würde diesen Doc nicht gerne daten? *lach*
Glück kommt selten allein,aber Lachen ist ein guter Schritt in die richtige Richtung...Erhole mich grad von multiplen Lachattacken,nachdem ich"Die Leber wächst mit ihren Aufgaben"in zwei Tagen leergelesen habe(ich schwöre:kein Buchstabe mehr drin...)
Es gibt sie noch:Intelligente,attraktive Männer mit Humor und Herz-bitte mehr davon...
"How to date this doctor?" ;-)
Liebe Grüße von einer Krankenschwester mit malignem (Lach)Muskelkater...

08.07.2009 · 11:37

Kerry

How to date THIS doctor?

DER könnte mir so passen. *schwärm*

Ein Tausendsassa der den Nagel trifft - nicht nur auf den Kopf sondern auch ins Herz!

Danke dafür!

08.07.2009 · 08:14

anke

Lieber Herr von Hirschhausen,
Sie infiltrieren fremde Existenzen, das ist Ihnen bewußt, oder? Der Begriff iatrogen hat eine neue Bedeutung..Das erste Buch zu Weihnachten und dann das typische Krankheitsbild. Inzwischen morgens beim Griff nach der Snooze Taste der erste Gedanke an den inneren Schweinehund und den Kollegoiden von Hirschhausen. Kurz ein Memory nach den emails, die neuen Gästebucheinträge für die gute Laune, das abendliche Tagebuch (zu den Polyphenolen) und geschätzte dreiundzwanzig Alltagssituationen dazwischen. Groupie mit zweiundvierzig, auch schön...Liebe Grüße an wo immer Sie auch sind, passen sie bloß auf sich auf; Sie werden gebraucht!!!

07.07.2009 · 06:46

Ulrike Hemmrich

700 Zeichen Maximum? oh, da hätte ich wohl doch einen echten Brief anfangen sollen ;)
Na gut, dann schreib ich nur, dass ich Ihr "Glücks-Buch", trotzdem ich das Glücksbringer-Programm schon gesehen hatte, noch total überraschend und wie immer von einem so klugen, erfrischend anderem, scharf beobachtenden und doch warmherzigen Blick auf die Welt zeugt, dass man diese selbst noch ein Stück mehr liebt - und der Effekt für Sie, lieber Herr von Hirschhausen, zeigt sich ja klar in der Geschlechter-Verteilung bei den Gästebucheintragenden ;)
Warum also hat das mit den großen Glücksmomenten und der eigenen Familie bisher nicht geklappt? Und jetzt dann jeden Tag Vorstellung, samstags auch mal 2?!

06.07.2009 · 14:39

Anonymus

Wir haben einen neuen Brauch in unserem Büro: Immer wenn einer von uns einen "wichtigen" (Chef und so) am Telefon hat, setzt derjenige die rote Nase auf. Und weil wir das nur mit wichtigen so machen, heißt sie bei uns "Wichtel-Nase". Ja, so hat man noch mehr Spaß beim Umgang mit Vorgesetzten. :-)

06.07.2009 · 14:03

billy

Lieber Herr von Hirschhausen!
Finde es mega toll, dass Ihnen die Ideen nicht auszugehen scheinen. Und bereits ein neues Programm steht und bald Premiere feiert. Dazu wünsche ich Ihnen viel Glück! :-) Ihr Hörbuch vom Glück, das läuft bei uns in der Küche nonstop... und ich finde es schon faszinierend, dass man es hören, hören und nochmals hören kann! Habe mich gerade vorhin gefragt, wie man ihren Humor wohl nennen könnte. Der feine englische Humor verhirschhaust? ;-)
Ich bin wirklich total begeistert von den beiden Hörbüchern, die ich von Ihnen habe. Und ich freu mich ganz enorm auf ihr neues Programm. Hoffe, Sie kommen auch mal in die Schweiz!!!

Vielen Dank für die vielen Schmunzler+Lacher

05.07.2009 · 22:10

Thomas

Hey Doc.
Selten zuvor habe ich Bücher so "verschlungen" wie die Ihren. Das Lesen bereitete mir große Freude. Aber noch besser kommen die Pointen im Bühnenprogramm rüber... Wie wäre es denn mal mit 'nem Auftritt in der BadenArena in Offenburg?! - Ich wäre da. Aber auch so werde ich mir wohl ne Karte für's "Liebensweise-Programm" in der Nähe holen. Auch ein weiteres Buch würde ich mir sofort kaufen.
Beste Grüße
Seite zurück von 387 Seite vor