Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3866 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

12.06.2009 · 19:46

Silvia

Sehr geehrte Herr Dr. von Hirschhausen,
ich wollte mich auch im Namen meiner Schwester ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Sie haben mit Ihrem Programm "Glücksbringer" bei unserer Mutter das geschafft, was wir in 2 Jahren mühevoller Arbeit nicht geschafft haben. Sie haben mit Ihrem Vortrag unserer Mutter eine neue Perspektive eröffnet, die es ihr erlaubte den Tod ihres Mannes besser zu verarbeiten.
Ihr Vortrag hatte also den gewünschten "Aha-Effekt"!
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Silvia und Julia

12.06.2009 · 09:34

Matthias Cromm

Sehr geehrter Herr Dr. med. von Hirschhausen
Ich war bei ihrem Bühnenprogramm das Glück kommt selten allein und ich fand das lied, das gespielt wurde, als sie auf die Bühnen kamen richtig cool. Wie heißt es denn und von wem ist es?

mfg
Matze

11.06.2009 · 18:42

Lydia B.

Hallo lieber Herr Eckart,
ich habe die letzten fünf Jahre in Griechenland gelebt - und deshalb von Deutschland nicht viel mitbekommen....Seit ein paar Monaten nun beobachte ich alles, was mit Ihnen zu tun hat; und kann es kaum fassen, dass es so einen tollen deutschen Mann wie Sie gibt!!!!! Ich kann es kaum fassen.
Wollen Sie mich heiraten?
Viele liebe Grüße von
Lydia B.
P.S. Wann sind Sie mal am Bodensee unterwegs? Ist meine neue Heimat.......

11.06.2009 · 13:17

Britta Ratzmann

Hallo Dr. von Hirschhausen!
Hier noch ein Nachtrag zur voangegangenem Eintrag: Ich wünschte mir von Ihnen einen humoristisches Abspeckbuch in der Art "Die Pfunde geh'n selten allein!" Es gibt keine humorbefreitere Zone als das das Thema Gewicht und Ernährung, und gerade dabei wären Witz und gute Laune von Nöten. Nicht, um von der Ernsthaftigkeit von Übergewicht abzulenken, sondern um den sich phaseweise einstellen Frust ein Schnäppchen zu schlagen oder um mit Witz und für jeden verständlich physiologische Grundlagen zu vermitteln.
Fänd' ich prima; würde mich auch als Tester zur Verfügung stellen: Humor und Übergewicht vorhanden.
Herzliche Grüsse
Britta

11.06.2009 · 09:04

Britta Ratzmann

Hallo Dr. von Hirschhausen!
Ich habe "Die Leber ..." und "Das Glück kommt selten allein" in 2 Tagen "gefressen" und mich köstlich amüsiert. Häufiger muss ich meinen Bücherschrank ausmisten; einige Bücher begleiten mich jedoch mein ganzes Leben. Die oben genannten Bücher gehören zweifelsfrei zur letzten Kategorie und haben Ihren Platz direkt neben Watzlawiks "Anleitungen zum Unglücklichsein" gefunden, denn sie zeigen mir immermal wieder, dass Glücklichsein einfach ist - einfach unmöglich!
Vielen Dank für jeden herzhaften Lacher und jedes grüblerische Schmunzeln.
Liebe Grüsse
Britta

09.06.2009 · 12:50

Daniela Walter

Hallo Hr. Dr. Hirschhausen,
ich habe Ihr Buch "Glück kommt selten allein" gelesen und weiß seitdem, was ich beim Einkaufen beachten muss. Es spart wirklich sehr viel Lebenszeit, immer das 3. Produkt von links zu nehmen. :-D
Außerdem kann man dabei andere Personen beobachten, die hilflos vor der großen Auswahl stehen und nicht wissen, was ich weiß.
Leute, nehmt immer das dritte Produkt von links. Es wirkt! :-D
Mit freundlichen Grüßen
Daniela Walter

09.06.2009 · 10:45

Tobias Raulien

Sehr geehrter Herr Dr. med. von Hirschhausen,

im Rahmen eines Praktikums bei einer lokalen Zeitung in Hamm (Westf.) habe ich mitbekommen,dass sie Schirmherr des diesjährigen,bundesweiten 4. CI-Tages sind.
Da ich selber Träger eines CI's bin,finde ich das ausgesprochen nobel von ihnen,sich für Hörgeschädigte Menschen einzusetzen,die ja (nach eigenem Gefühl und Beurteilung) oftmals als unlösbares Übel gesehen werden und selten wirkliche Hilfestellungen von Staat etc. bekommen.Ich wende mich daher an Sie,um Sie zu bitten,öffentlich Ihren Standpunkt darzulegen.
Sie können mich auch gerne kontaktieren,denn die Sache liegt mir (uns) sehr am Herzen.
Übrigens finde ich ihre Bücher klasse! ;)

MfG

08.06.2009 · 17:58

Dittrich.S

Als wir zu zweit im Hotel in der Dusche standen, viel mir ihr Name ein.Haben sie das schon einmal probiert? Sich gegenseitig einseifen und abduschen, mit einer Dusche und sehr beengt.Es ist es Wert mit einer lieben Person auszuprobieren.Warum gibt es keine Duschen für Paare? Könnte doch amüsant sein.Hat das noch keiner entwickelt oder erfunden? Es steht geschrieben,dass sie sich im Leben auskennen und nichts Menschliches fremd ist. Also testen sie es mal!
Liebe Grüße S.Dittrich

08.06.2009 · 14:26

Andreas

Sehr geehrter Dr. von Hirschhausen,

ich danke ihnen für ihr Programm(Ich habe selten so ausgiebig gelacht)
Ich habe ihr Buch "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" gelesen, und habe mich so beeiert....ich saß im Zug, hab das Buch gelesen und wurde von allen anderen angestarrt, weil ich so lachen musste.
Ich hoffe, dass sie noch viele weitere Ideen haben und die Menschen noch lange mit ihrem Humor und ihrem Wissen amüsieren können.

Hochachtungsvoll
Andreas

08.06.2009 · 13:01

Sandy T.

Einen wunderschönen guten Tag Dr. von Hirschhausen!

Ich möchte ein ganz großes DANKESCHÖN an Sie richten.
Sie haben mir das Leben gerettet.... naja ok, ist vielleicht doch bisschen übertrieben. Ich habe noch nie ein Buch gelesen bei dem ich so oft das bekannte "Klick" in meinem Kopf gehört habe. Teileweise hörte es sich schon an wie ein durchgehender Piepton. Das Buch " Glück kommt selten allein" hat mir sehr geholfen. Zu mir selbst. Ich schätze die Dinge im Leben und lächel wieder mehr. Mein persönliches Glück lag schon lange vor meiner Nase, ich habs nur jetzt erst sehen können. Ein wahnsinns Gefühl, diese Erkenntnis.

Danke Dr.!

Freundlichste Grüße aus Mainz!

Sandy
Seite zurück von 387 Seite vor