Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3866 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

04.06.2009 · 18:27

Stefanie G.

Hallo,

auch ich habe das Buch "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" nun endlich auch lesen können! Ein sehr schönes Buch! Jedoch muss ich korrigiernd anmerken, dass auch Bier eine Religion ist und ich keine andere Nationalität kennen die so viel, lange und auch intelligent über Bier debattieren kann! Jeder bringt neue Erfahrungen und neues Wissen in die Diskussion ein ... da kann gut und gerne ein abendfüllendes Programm daraus werden! zumindest bei uns im ;-) Osten da weiß ich, dass das der Fall ist!!!

Nichts desto trotz freue ich mich auf neue Werke von Ihnen!!!! Über die Biersache...können wir nochmal hinwegsehen ;-)

LG Stefanie

04.06.2009 · 10:23

Eva

Hallihallo,
ich finde Ihr Glücksbuch grandios :-)
In unserem Haus kleben überall irgendwelche Zettelchen von Ihnen und ich habe über viele Passagen in Ihrem Buch lauthals gelacht.
Wäre schön, wenn Sie auch mal in der Nähe von Würzburg auftreten würden! Wir wären dabei :-)

02.06.2009 · 22:05

Thomas

Hallo Herr von Hirschhausen,
seit der DVD "Glücksbringer" gehen Sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich bewundere Ihre Redegabe sowie auch wie Sie den Berufsstand der Ärzte auf die Schippe nehmen. Da ich selber für vier Wochen im Krankenhaus war, habe ich zwecks Unterhaltung eines Ihrer Bücher gelesen und es ging mir von Tag zu Tag immer besser. Ob das daran liegt, was darin stand? Ich kann es mir nicht erklären. Sehr gerne würde ich Sie auch einmal live erleben wollen. Sie sind ein wahrer Comedian... Mit freundlichen Grüßen Ihr Neufan Thomas

01.06.2009 · 23:22

Madelaine

Muss mich beschweren... - Sie gehen mir einfach nicht aus dem Kopf. Das ist anstrengend!!! Es gibt sooo viele Alltagssituationen, bei denen mir ihre Worte einfallen. Bei meiner Arbeit, bei meinem Nebenjob, bei meinen Freunden, bei meinen Hobbys... - immer gibt es etwas von EvH, was gerade zu der Situation passt. Hilfe!!! Diese Abende mit ihnen haben sich einfach zu sehr auf meiner Festplatte eingebrannt.
Bräuchte dazu einmal dringend ärztlichen Rat...- trotzdem -
Vielen Dank, dass es sie gibt!!! Sie klingen wie ein geistiger Zwilling, nur mit viiiel mehr Humor! Danke, dadurch bekomme ich meine Gedanken besser geordnet. Liebe Grüße von Madelaine.

01.06.2009 · 22:57

cyroos

hallo ecki, ich finde es toll dass, du nicht im klinik gelandet bis sondern 4 viele menschen DA bist, möchte gerne dich live erleben wann bist du im hh?

bon courage
cyroos

01.06.2009 · 20:42

Valentin Drobek

Hallo Eckart,
nochmals vielen Dank für den tollen Abend in Salderatzen, sowie das Autogramm und die CD.
Ich habe mich sehr gefreut

mit freundlichen Grüßen,

dein Fan, Valentin

31.05.2009 · 22:39

Elisabeth

Lieber Herr von Hirschhausen, Sie sind nicht nur ein begnadeter Bühnenkünstler, Moderator oder Autor, sondern auch ein toller Sänger, der mit Sicherheit nicht alleine ist wenn er singt. Das haben Sie bei Götz Alsmann hervorragend unter Beweis gestellt und ich freue mich schon sehr auf das Wise Guys - Konzert mit Ihnen in Köln. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich nicht die einzigste bin, die sich auch über eine Musik - CD von Ihnen freuen würde ;-)

31.05.2009 · 21:52

Barbara Hachmann

Lieber Herr Hirschhausen,
danke, danke, danke...! wenn Sie wüssten, in welcher persönlcihen Krise ich im Moment schwimme - nur Menschen wie Sie bewahren mich vor dem Untergehen - es ist fast, als hätten Sie so manches schon geahnt oder erlebt oder gehört... vielen dank für alles! Aber: Gehen Sie nicht in jede Talkshow, die sich Ihnen annähert...
Wäre schön von Ihnen Antwort zu bekommen! barbara
p.s.: dass Sie jetzt auch noch freund der wise guys sind, macht Sie fast unmöglich sympathisch...

31.05.2009 · 15:59

Sitta, 76 Jahre

Sie sind so gut, noch sehr gesund! Hören Sie auf die Welt zu beglücken. Das ist ein Vorschlag, bitte kein Schlag, der Sie kränken sollte.
Bis jetzt noch nicht- " too anxious to please"- Sie könnten sich selbst verlieren, wenn Sie so weitermachen.
Das sagt Ihnen eine alte, zufriedene und nun noch glücklichere ehemalige State Registert Nurse nach ihrer herrlichen Lektüre.

30.05.2009 · 21:48

Angelika H. Saurenz

Genial daneben! Im wahrsten Sinne der Worte!
Das haben Sie doch wirklich nicht nötig. Als Eckart-von-Hirschhausen-Fan aus tiefster Seele bin ich bei beim Zappen durch die Kanäle bei einer Sendung hängengeblieben, die ich mir sonst nie und nimmer länger als 2 Sek. (die Zeit, um zu realsieren, was ich mir im Zweifel zumute) anschauen würde: "Genial daneben". Warum? Weil Sie dort saßen und versuchten, Ihre Art, Ihr Wesen in dieses unglaubliche "Geschwätz" einzubringen. War wirklich genial daneben!
Bleiben Sie sich und Ihrem Stil einfach treu - ich denke, Ihre Fans werden es Ihnen danken. Und glücklich sein.
In der Hoffnung auf viele weitere Glücksmomente grüßt Sie A.H. Saurenz
Seite zurück von 387 Seite vor