Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

20.03.2009 · 20:09

Arnold Enger

Sehr geehrter Herr Doktor Hirschhausen.

An Ihrem Humor gefällt mir ganz toll, wie Sie durch Ihre Art zu erzählen, jedem sein eigenes Spiegelbild vorhalten. Ihre nette Art des Erzählungen geht nicht auf kosten von Personen des öffendlichen Lebens. Sie werden bei den Geschichten nicht zu persöhnlich. Dr. Hirschhausen/s Humor ist einfach super, ganz nach meinem Geschmack. Weiter so. Ich freue mich auf jede Veröffendlichung. A. Enger

20.03.2009 · 15:43

Ute

Hallo Herr Doktor,
vielen Dank für diesen lohnenden und schönen Abend im Roten Krokodil. Ich war "Ersttäter" und habe am Donnerstag so begeistert (und glücklich!) von Ihrem Programm erzählt, dass wir in der Firma beschlossen haben, am 23.10.2009 zum neuen Programm nach Düsseldorf in die Tonhalle zufahren. Leider gibt es an der Kasse der Tonhalle noch keine Karten zu kaufen. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und auch immer ein kleines bisschen Glück im Leben :-)

19.03.2009 · 15:26

Ingrid

Ich hatte das Vergnügen, Sie gestern abend in Mönchen-gladbach sehen zu dürfen und bin so positiv geladen wie nie zuvor von einem Kabarettabend nachhause gefahren. Obwohl ich heute unangenehme Dinge zu erledigen hatte, tat ich dies mit einer mir neuen angenehmen Einstellung. Ich hoffe, diese Wirkung hält noch länger an und falls nicht, habe ich ja Ihr wunderbares Buch, in dem ich sicher immer mal wieder blättern werde. Danke für diesen tollen Abend!

19.03.2009 · 11:32

Christine

Auch für mich war es ein Vergnügen das Buch - GLÜCK -
zu lesen und auf einige Dinge bin ich schon selbst draufgekommen aber so gut formulieren kann ich es natürlich nicht. Danke für die Bestätigung einiger meiner Gedankengänge. Es hat gut getan . Grüsse aus Wien -
wo ich Sie auch gerne mal sehen würde.

18.03.2009 · 14:16

Karin

Hallo, wir waren am 16.03. in Essen in der Lichtburg , waren total begeistert und sind glücklich nach Hause gefahren. Und: Das Glücklichsein hält immer noch an! Haben heute direkt schon Karten für das neue Programm gekauft und freuen uns auf März 2010!!!!

17.03.2009 · 18:48

Annie

Vielen herzlichen Dank für Buch Nummer zwei - habe heute in der S-Bahn beim unauffälligen Rechts- und Linksschauen festgestellt, wieviel Humor ich eigentlich habe. :-)

P.S.: Und noch ein Dankeschön für Humor oberhalb der Gürtellinie und auf Augenhöhe der Leser/Zuschauer.

17.03.2009 · 09:33

Antje Cortez de Lobao

Lieber Herr Dr. von Hirschhausen,

leider bin ich erst am Wochenende dazu gekommen, endlich mal Ihr erstes Buch "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" zu lesen. Als alleinerziehende Mutter von zwei Kindern komme ich leider zu selten zum Lesen. Ich bin restlos begeistert!!! Für Ihr neues Buch habe ich mich in unserer Bücherei schon auf die Warteliste setzen lassen. Machen Sie weiter so und Ihnen alles Gute für Ihre Vorhaben!!

Lieben Gruß von Ihrer begeisterten Leserin
A. Cortez de Lobao

17.03.2009 · 07:59

Petra Schlienkamp

Hallo!
Wenn Sie jemals eine Tageszeitung mit Glücks-Nachrichten auf die Beine stellen abonniere ich bis ans Lebensende. Kann ich mir auch bei Managern vorstellen, würde der Kreativität bestimmt gut tun so eine tägliche Ration Lachen. Bis dahin greife ich immer wieder auf Ihre Bücher zurück. Als Leitung einer Bücherei würde ich gern mehr Exemplare einstellen,aaaber das liebe Geld. Herzlichst Petra!

16.03.2009 · 20:04

Heike

Ich habe nur zwei Tage benötigt, um das Buch "Die Leber" in der S-Bahn durchzulesen. Ich musste zwischendurch immer wieder aufhören zu lesen, weil mir vor Lachen die Tränen gekommen sind. Die Mitfahrer haben sich über mich ebenso amüsiert. Interessanterweise haben mich nur Männer bezüglich meiner Lachanfälle angesprochen...

16.03.2009 · 14:46

Constanze Schwarz

sowohl "die Leber wächst mit ihren Aufgaben" als auch "Glück kommt selten allein" machen süchtig! ich komm kaum los davon und das obwohl ich sonst gewiss kein Bücherwurm bin ;-)
Seite zurück von 387 Seite vor