Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3900 Einträge
Seite zurück von 390 Seite vor

05.02.2009 · 10:40

Klaus

Hallo EvH,
toller Abend gestern in D'dorf,der Stadt der Schönen+Reichen, die allerdings zwei getrennte Gruppen sind ;-) !
Gemäß Ihrer "Anweisung" behandle ich brav meine Lehrerkollegen und alle Anderen, die mir vors (lächelnde!) Gesicht kommen. Erste Erfolge stellen sich ein. Kann ich ein Behandlungshonorar verlangen und das Geld dann von mir weg auf den Boden werfen???
Weiterso - Sie ....und ich jetzt natürlich auch.

05.02.2009 · 01:13

Max Aigner

Hallo, ich hab mir in den letzten eineinhalb Stunden alle Youtube-Videos von Ihnen angesehen, die ich finden konnte. Der Abend war somit gewonnen! Ständiger Serotonausschuss und das statt "theoretischer und angewandter Semantik". Klasse. Schlaue Unterhaltung mit psychotherapeutischer Wirkung. Bleibt eigentlich nur noch eins... das Ganze in die "Wieso war das heute ein guter Tag?"-Liste einzutragen :) Lg, Max

05.02.2009 · 00:27

ted

Super! Rehhütte.de gibts echt! Hab ich mich Heute ertappt gefühlt, als Sie sagten, Sie wollten nicht wissen, wieviele extra den PC nochmal anmachen, um das zu überprüfen!

Grüße und weiter so!

04.02.2009 · 23:20

Sascha Söhler

tatsächlich...rehhütte.

Kompliment an Ihre Improvisationskunst und Lebensweisheit :O)

04.02.2009 · 23:12

Luzyga, Wolfram

Hallo Doc,

wir waren gestern Abend in Oberhausen.
Spitze. Weiter so. Der Abend war vieeeel
zu kurz.

mfg Wolfram, Heike, Doris und Angela

04.02.2009 · 15:12

Regina

Hallo Dr-Kollege,
herzlichen Glückwunsch, jetzt werden Sie auch noch zum Geburtshelfer! Ihr Schneckenspiel ist der ideale Zeitvertreib bei Wehen. Vielen Dank! Schade daß ich die jetzige glückbringende Tour verpassen werde, aber die CD hole ich mir dann nach der Geburt.
bis denn,

04.02.2009 · 12:35

ThW

Lieber Glückweiser,

wie glücklich kann sich einer schätzen, der nicht nur positive Rückmeldungen bekommt! Ich empfand Ihre drei oder vier Aussetzer in der gestrigen Vorstellung als ungewöhnlich. Sollten sie wirken, haben sie ihr Ziel bei mir verfehlt.

Die Improvisation über die Postkarten nach der Pause war langatmig. Ihr Argument zum Kirchen-Kenia Glücksmoment kostet zuviel Überwindung. Oder?

Aber gut war es gestern trotzdem. Ich liebe Pinguine.

04.02.2009 · 12:13

Angelika Meichsner

Hallo Doc,
durfte mir gestern mit Freunden ihre Vorstellung in Oberhausen ansehen, Ich war über zwei Jahre in Psychotherapeutischer Behandlung - ich hätte es leichter haben können -HIRSCHHAUSEN!!! Danke, eine gelungene Vorstellung mit Wahrheit und Witz! Ich hoffe ich werde sie bald wiedersehen!

03.02.2009 · 18:46

Pit

Hallo Doc.
Habe gerade das Buch mit der Leber gelesen und die CD mit dem Glücksbringer
gehört..
Ich fand beides echt köstlich und kann es kaum erwarten mehr von Ihnen zu lesen.

Einfach genial !!!Weiter so . Ein neuer Fan !!

02.02.2009 · 19:21

Olly

Hallo Doc,
Was hat mich in letzter Zeit glücklich gemacht: die Beziehung zu meinem guten Vater im Himmel immer wieder neu als das Wichtigste im Leben erkennen zu können...!Wir (meine Frau und noch vier Freunde) war in "Gmünd" auch live dabei und ich werde den Verdacht nicht los, dass auch sie unseren guten Vater im Himmel kennen....!
Wir sind öfters bei verschiedenen Kabierinets (!?) das war aber mit Abstand das Beste was wir bis jetzt erleben durften. Nichts unter der Gürtellinie, sehr tiefsinnig, fast schon eine Predigt, einfach genial. Bedanke mich auf diese Weise, und würde gerne den Segen vom Ende des Abends zurückkgeben... Also Gottes Fetten Segen für den Rest ihres Lebens...
Seite zurück von 390 Seite vor