Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

26.11.2008 · 10:45

didem

Wirklich geeeenialer Auftritt bei Kerner! :o)

wann kommst du mal in die Schweiz?

25.11.2008 · 22:58

Tobias

genialer auftritt bei kerner :D
trifft den nagel auf den kopf..vorallem was das wahrsagen der dame mit den leuchtend roten haaren betrifft :D
mal jemand der nicht nur müll verzapft sondern seine argumente auf wissenaftlichen tatsachen stützt..in gekonntem humor verpackt :D
einfach genial der kerl :D
überlege mir das buch zu kaufen sofern ich einmal zeit bekomme zwischen meinen abiturarbeiten :D

bitte macht mal ne sendung mit ihm :D ich würde sie schaunen ;D
oder trio: harald schmidt, oliver pocher, hirschhausen

25.11.2008 · 22:50

c.weeg,md

sehr geehrter herr kollege- lieber herr hirschhausen--habe eben voll freude ihre homepage erblättert und freu mich!endlich jemand, der "house of god" hoch hält und auch die erfahrung gemacht hat, daß medizin ganz ganz wesentlich vom lehrer resp ausbilder abhaengt und keinesfalls von multiple -choice- kreuzchen. gönne jedem studenten seinen "fat man". schade ,dass sie der medizin verloren gegangen sind, schoen dass sie buecher schreiben. chapeau! wenn sie mal in der naehe sind , komm ich gern. weiter so!!

25.11.2008 · 22:38

Silvia

Hallo Onkel Doktor

ich habe Endometriose und zum Glück habe ich mein Humor wieder gefunden, finde es super das sie mich immer zum lachen bringen. Hoffentlich schaffe ich es mal sie live zu erleben

25.11.2008 · 15:09

Axel

Geniales Buch.
Alle Lebenslagen aus medezinischer Sicht ...
...Lachen ist die beste Medezin!

Grossartig ;-)

Mehr davon...

Tauchlehrer auf den Malediven

21.11.2008 · 18:02

Christa

Lieber Doktor, wir sind begeisterte Anhänger Ihre "Medizin" und wären hin und weg, wenn wir Sie auch in Wien einmal live erleben könnten. Liebe und ziemlich gesunde Grüße aus Wien senden Christa und Traude

19.11.2008 · 21:15

Sandra

Super Buch! Endlich mal einer der schreibt wie es im richtigen Krankenhausaltag abgeht. Ich habe mich köstlich amüsiert.
L.G. Sandra (Krankenschwester)

17.11.2008 · 22:42

Chrisi

Guten Abend Herr Doktor.

Ich weiß, um diese Zeit sollte man eigentlich schon im Bett sein, mit wem und warum unterliegt der Schweigepflicht...

Mein Pinguin ist die häufige Kontaktaufnahme mit Polizisten bei Routinekontrollen. Nur geht es mir wie dem Mann mit der Nase, ich wurde, seit ich die Stressbewältligungsmethode in Extremsituationen kenne, nicht mehr angehalten. Ich habe extra beide Bremslichter ausgebaut. Aber sollte es mich doch mal wieder treffen, so werde ich ihnen von der Reaktion der Staatsdiener berichten.
Vielleicht sollte ich noch die Kennzeichen abschrauben?

Eine Gute Nacht wünscht Chrisi von den StauernBrunzern (wer die nicht kennt, kann nachgoogeln...)

17.11.2008 · 12:05

Anna

jaja der Mensch!! Ich habe mich königlich amüsiert. Endlich sagt es mal jemand!

16.11.2008 · 20:52

Yu

Herr von Hirschhausen, ihr Buch ist wirklich wunderbar, sie verbinden Wissenschaft mit Komik, das haben bis jetzt die wenigsten Kabarettisten geschafft.

Lg Yu

Zum vorherigen Eintrag: Ich bin 16, und ich finde Kabarett toll. Mir ist bewusst, das das eine Seltenheit ist, aber das ist mir egal.
Seite zurück von 387 Seite vor