Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3900 Einträge
Seite zurück von 390 Seite vor

27.08.2019 · 20:19

P. M.

Hallo Herr Dr. Hirschhausen und Team,

es ist zwar schon etwas her, aber Ihr Auftritt in der Jahrhunderhalle FFM war super, herzlichen Dank dafür. Wenn ich ein Thema aufbringen dürfte, wäre es, mit den Vorurteilen psychisch kranker Menschen aufzuräumen - es sind nicht alle Bombenleger oder Psychopathen, die dazu stehen, dass sie Tabletten nehmen, um den heutigen "Irrsinn" der modernen Gesellschaft zu genügen. Psychoedukation, Stigmatisierung, fehlende Aufklärung von Laien, das Thema Psyche und die Folgen von Stoffwechselentgleisungen im Hirn finde ich so schrecklich oft angst- und vorurteilsbesetzt. Könnte man damit nicht gut und gerne einen Teil des Comedyabends füllen?
Lieben Gruß,
P. M.

26.08.2019 · 05:49

Nancy Roscher

Herr Hirschhausen, ich empfehle Ihnen
Welt in Angst, ein ehrliches Werk von Michael Crichton.

25.08.2019 · 14:52

Mareile Kleemann

Lieber Her Dr von Hirschhausen
Wunder geschehen tatsächlich! So lese ich ausgerechnet heute in ihrem wunderbaren Buch "Wunder wirken Wunder" und erfahre auf Seite 92 dass Sie heute am 25. August Geburtstag haben. Herzlichen Glückwunsch! Und toll, dass es Sie gibt. Bitte weiter so.

Herzliche Grüße, Mareile Kleemann

09.07.2019 · 10:36

Dr. Livia Keller

Lieber Herr von Hirschhausen
Ihre Kolumne in der Zeitschrift der AOK lese ich immer mit Vergnügen - außer die zu Ernährungspausen. Sie schreiben, für den Körper sei es gesund, längere Pausen zwischen den Mahlzeiten zu haben. Die Begründung u.a.: Auch die Neandertaler Jäger hätten zwischen ihren Mahlzeiten natürliche Pausen gehabt. Das mag so gewesen sein. Aber heißt es nicht immer, die Menschen seien "Jäger und Sammler" gewesen? Die Sammler(innen) haben doch bestimmt nicht 16 Stunden gewartet bis sie von den Beeren genascht haben.
Mir fehlt zudem der Hinweis, dass bei Kindern 5 leichte Mahlzeiten sinnvoll sind. Ich hoffe, Eltern schicken nun ihre Kinder nicht ohne Frühstück zur Schule! MfG

08.07.2019 · 12:41

Petra Meiners

Hallo Dr.von Hirschhausen,

ich höre gerad das Hörbuch „Wunderheiler“ und möchte einfach mal Danke sagen !, Toller Inhalt, erfrischender Humor. Tut echt gut!

01.07.2019 · 21:12

S. Schmitt

Das wird jetzt mal einen Eintrag, der VOR einer Vorstellung verfasst wird:
Ich freue mich, ich freue mich, ich freue mich!!!

27.06.2019 · 20:15

Silke

Hallo Herr Dr. von Hirschhausen

kommen Sie doch auch mal nach Kassel mit ihrer Tour.

VG Silke

24.06.2019 · 16:32

peter garz

ich habe große schmerzen , also schmerzpatient trotz BtM finde ich mein leben nicht mehr so gut , suche seid langen schon eine Trauma therape ,ich war in der Schmerzklinik berlin , das sie sicher kennen . wenn meine frau nicht wäre dann …. als Kind wurde ich schwer mißbraucht und später ist noch viel mehr dazu gekommen , ich würde mich freuen wenn ich was von ihnen lesen oder andere Verbindung kommen würde . danke Peter garz

24.06.2019 · 09:45

Dr. Benno Ganser

Lieber Herr Dr. von Hirschhausen,
meine Frauund ich haben Sie mehrfach auf dem Kirchentag in Dortmund erleben dürfen. Wir waren begeistert und tief beeindruckt von Ihren Beiträgen, vor allem von der herrlich humorvollen, intelligenten und dennoch ernsten Art und Weise wie Sie uns alle in Ihre Gedanken hinengezogen haben.
Vielen herzlichen Dank für all das Gute, das Sie in uns geweckt haben!
Herzliche Grüße
Dr. Benno und Elke Ganser
Mainz

12.06.2019 · 13:53

Brigitte Thieme

Sehr geehrter Herr Dr. Hirschhausen,

ich habe ihr Buch "Wunder wirken Wunder" mit Begeisterung gelesen.
Am TV passe ich schon auf, wann Ihre Sendungen kommen.
Wirklich sehr interessant und unterhaltend - man lernt ja immer noch dazu.

Mfg Brigitte
Seite zurück von 390 Seite vor