Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3896 Einträge
Seite zurück von 390 Seite vor

08.07.2019 · 12:41

Petra Meiners

Hallo Dr.von Hirschhausen,

ich höre gerad das Hörbuch „Wunderheiler“ und möchte einfach mal Danke sagen !, Toller Inhalt, erfrischender Humor. Tut echt gut!

01.07.2019 · 21:12

S. Schmitt

Das wird jetzt mal einen Eintrag, der VOR einer Vorstellung verfasst wird:
Ich freue mich, ich freue mich, ich freue mich!!!

27.06.2019 · 20:15

Silke

Hallo Herr Dr. von Hirschhausen

kommen Sie doch auch mal nach Kassel mit ihrer Tour.

VG Silke

24.06.2019 · 16:32

peter garz

ich habe große schmerzen , also schmerzpatient trotz BtM finde ich mein leben nicht mehr so gut , suche seid langen schon eine Trauma therape ,ich war in der Schmerzklinik berlin , das sie sicher kennen . wenn meine frau nicht wäre dann …. als Kind wurde ich schwer mißbraucht und später ist noch viel mehr dazu gekommen , ich würde mich freuen wenn ich was von ihnen lesen oder andere Verbindung kommen würde . danke Peter garz

24.06.2019 · 09:45

Dr. Benno Ganser

Lieber Herr Dr. von Hirschhausen,
meine Frauund ich haben Sie mehrfach auf dem Kirchentag in Dortmund erleben dürfen. Wir waren begeistert und tief beeindruckt von Ihren Beiträgen, vor allem von der herrlich humorvollen, intelligenten und dennoch ernsten Art und Weise wie Sie uns alle in Ihre Gedanken hinengezogen haben.
Vielen herzlichen Dank für all das Gute, das Sie in uns geweckt haben!
Herzliche Grüße
Dr. Benno und Elke Ganser
Mainz

12.06.2019 · 13:53

Brigitte Thieme

Sehr geehrter Herr Dr. Hirschhausen,

ich habe ihr Buch "Wunder wirken Wunder" mit Begeisterung gelesen.
Am TV passe ich schon auf, wann Ihre Sendungen kommen.
Wirklich sehr interessant und unterhaltend - man lernt ja immer noch dazu.

Mfg Brigitte

10.06.2019 · 00:19

Nina Marold

Hallo, Herr Dr. von Hirschhausen! Wollte mich mal persönlich bei Ihnen bedanken,weil Ihre Bücher mich von meinen Selbstmordgedanken ablenken und mich immer wieder zum Lachen bringen.Leide schon seit meiner Schulzeit an Agoraphobie und Depressionen und bin nur noch wütend und traurig.Durch die gleichzeitige starke Unruhe und Anspannung bekomme ich kaum Luft und kann kaum noch schlafen.Als psychisch Kranker,besonders als Autist,wird man von den meisten Ihrer 'Kollegen' nicht für voll genommen und so bleibt im schlimmsten Fall nur noch ein Psychiatrieaufenthalt.Ich schäme mich für meine Erkrankungen und würde mir von anderen Ärzten auch mehr Menschlichkeit und Empathie wünschen statt Arroganz.

14.05.2019 · 11:01

Andreas Gerber

Sehr geehrter Herr Dr. von Hirschausen,

Ich war am 08.05.2019 im Zirkus Krone in München.

Vielen Dank für den kurzweiligen Abend. Meine Frau und ich haben sehr genossen.

Beste Grüße

Andreas Gerber

10.05.2019 · 12:26

vebe

Moin-moin, herr dr. von hirschhausen

ich habe ihr buch „wunder wirken wunder“ mit begeisterung gelesen und würde ihnen gern ein feed-back und einige anregungen geben. Da ich nur die möglichkeit des gästebuches habe, kann dies leider nicht so persönlich und ausführlich werden, wie ich es gern tun würde.
Jedenfalls stimme ich zum allergrößten teil mit ihnen überein, auch bei mir wirken globuli, kinesiologie, pendeln und bioresonanz nicht. Allerdings bin ich ein großer kraniosakraltherapie-fan.
Beim niederigen blutdruck muss man wohl auf die werte achten. Wenn man nur noch im bett liegt, weil man nicht mehr stehen kann und sich nicht mehr in den supermarkt traut, weil man da schon mehrfach umgekippt ist, dann muss was geschehen!
Dass hellinger eine katastrohe ist, ist keine frage. Aber man muss hier ross und reiter unterscheiden. Die methode, empathisch und kompetent angewandt, ist super. Eine aufstellung verhält sich zu einer therapiestunde wie ein wettersatellitenfilm zum wetterbericht im radio. Man hat einfach einen superüberblick. Absolute spitze ist Dr. albrecht mahr:https://mahrsysteme.de/ er ist nicht nur charismatisch, sondern auch sehr engagiert. Seine aufstellungen nutzt er auch zur friedensarbeit und völkerverständigung.
Ein krankenhaus, wie sie es sich wünschen, findet man in bad kissingen, die Fachklinik Heiligenfeld. https://www.heiligenfeld.de/ hier ist jedes zimmer individuell eingerichtet, und das ganze haus ist eine oase der heilung. Der leiter, dr. joachim galuska, „liebt“ jeden einzelnen patienten und ist außerdem sehr spirituell. Wenn man nachts nicht schlafen kann, spielen die schwestern mit einem „mensch ärgere dich nicht“. Hier werden die buddhistischen tugenden vermittelt und gepflegt: achtsamkeit, langsamkeit, im hier und jetzt leben, beobachten ohne zu werten, ich mache mein ding etc. in der klinik gibt es fortbildungen und kongresse, aber auch hospitationsmöglichkeiten und ehemaligentreffen.
Über ihre einschätzung zu musik habe ich mich gefreut, weil sie mit meinen übereinstimmen, und auch ich spiele gern tischtennis.
Für die zukunft wünsche ich ihnen viel erfolg weiterhin und bleibendes interesse an ihren themen.
Beste grüße
vebe

08.05.2019 · 09:16

Manuela

Was für ein wundervoller inspirierender Abend gestern in München!! Ein Programm voller Impulse, Nachdenkmomenten, Gefühlsaugenblicken und Genährt-Sein. Von Herzen danke zu einem für mich genau richtigen Zeitpunkt!! Schön dass es Menschen wie Sie gibt!!
Seite zurück von 390 Seite vor