Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3871 Einträge
Seite zurück von 388 Seite vor

05.06.2008 · 05:11

Jürgen Höke

Hallo Doktor,

ich fürchte, ich muss mich als Spielverderber outen und Ihnen einen Gag zerstören: „Manche Menschen meinen, ihr Gehirn möglichst selten benutzen zu müssen, damit es sich lange frisch hält“. Bei Fliegen ist das jetzt wirklich bewiesen worden. Schweizer Wissenschaftler haben festgestellt: Je dümmer die Fliege, desto länger ihr Leben. Die Wissenschaftler glauben, dass ein aktives Gehirn die Fliegen schneller altern lässt. Angesichts der Tatsache, dass das Gehirn 20 bis 25 Prozent der Energie von Lebewesen schlucke, sei es verständlich, dass Tiere mit einem „weniger hungrigen Gehirn“ länger lebten.

Und was für die gemeine Stubenfliege zutrifft………

04.06.2008 · 16:03

sophia

Sie waren heute bei "Be smart - don't start" ziemlich gut
ich finde bloß nicht die seite wo man wörter für Nichtraucher eingeben kann.
Oder war das nur eine scherz??

04.06.2008 · 11:54

swami :-)

Hallo Herr Doktor.
Nachdem ich mir mit Genuss ihr Buch in EINEM"ZUG" einverlaibte, musste ich endtäuscht feststellen, dass es nach 220 Seiten (Nachwort nicht mitgerechnet) leider zu Ende war. Hoffe, es ist eine Fortsetzung in Planung!!! Wie Sie die Themen auf Ihre einmalige, humorvolle Art und Weise behandeln, ist ein Genuß.
MfG
Swami, ein Fan aus Bayern, der weis, was brunzen heist :-))
Ps:
Schade, dass Sie nicht mehr praktizieren. Da ich der gleiche Hypochonder (keine Ahnung, ob das richtig geschrieben ist) bin, wie Harald S., würde ich mir meine Placebos (warscheinlich wieder falsch, aber zu faul, zum nachschaun) am liebsten von Ihnen verschreiben lassen.

03.06.2008 · 12:58

Hans-Werner M.

Ihr Büchlein Arzt - Deutsch Deutsch-Arzt ist spitze.
Glückwunsch.
MfG
H-W.M

02.06.2008 · 14:59

Karin

Lieber Herr Dr. von Hirschhausen,
tat das gut, dass Sie in der letzten Schmidt + Pocher-Sendung endlich einmal das Niveau von Herrn Schmidt klargestellt haben! Vielen Dank dafür!!!
Bitte mehr davon! Ich seh´ mir die Sendung - wenn überhaupt -
eh nur wegen Ihres Beitrags an und wundere mich, dass die ARD die Prolli-Quote bei den hohen Gebühren nicht niedriger halten kann.
Liebe Grüße von Karin

02.06.2008 · 07:23

kerstin

Hallo !

Habe gestern Ihren Bericht auf SWR3 gehört war sehr interessant und amüsant.

Viele Grüße aus dem Rheintal

Kerstin

01.06.2008 · 20:50

Christiane

Hallo Herr von Hirschhausen,
das war große comedy am Freitag Abend in Alsdorf. Werde in Zukunft beim Zappen etwas genauer bei einem so sympathischen Kollegen hinhören! Ich schlagevor, bei der Ärztekammer eine zerifizierte Weiterbildungsveranstaltung durch Sie durchführen zu lassen.
Danke für einen tollen Abend und Sie haben in mir ein neues Mitglied in Ihrer Fangemeinde..!
Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung!
Christiane

01.06.2008 · 18:27

Barbara Becker-Ott

Sie suchen "Ersatz"bezeichnungen für NICHTRAUCHER.
Da ich Nichtraucher/in bin und damit also genau das Gegenteil von einem Raucher, bin ich ein/e REHCUAR (= Raucher rückwärts).
Gruß Barbara

01.06.2008 · 15:03

Christine

Hallo Herr Doktor,

vielen Dank für den Philosophiekurs in Sachen Glück. Oder soll man sagen Psychologiekurs?
Sie haben es geschafft, uns den Spiegel vorzuhalten. An der einen oder anderen Stelle konnte man sich gut darin erkennen
Übrigens die rote Nase hilft :-)

01.06.2008 · 09:32

Karin

Hallo!
so ist das manchmal... ich höre nichtsahnend SWR3 und dann plötzlich ein so erfrischendes Interview... gepaart mit viel Menschlichkeit und Humor... vielen Dank dafür!
Viele Grüße von einer Frau mit Lachfalten! ;-))

"Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag" (Charlie Chaplin)
Seite zurück von 388 Seite vor