Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

20.04.2008 · 16:22

Dr.H.aus E.an der G.

Lieber Herr Kollege,
fast ein Jahr nach dem tollen Abend im Weimarer Spiegelzelt komme ich auf Ihre (super!)Homepage.Schade,daß Sie nicht 2008 wieder in unsere Region kommen.Eine kleine Entschädigung,die auch glücklich gemacht hat,waren die zwei
Stunden, die ich in Ihrem Gästebuch und den Interviews geschmökert habe ,Danke!
Morgen werde ich sicher mit viel mehr Humor meine Praxistür
öffnen,als ich sie am Freitag zugeschlossen habe.Danke,danke!
Dr.H.aus E. an der G.

20.04.2008 · 12:55

Kathi

Werter Herr Dr. v. Hirschhausen, ich weiß, dass Sie es bereits wissen, muss es jedoch unbedingt loswerden: Sie sind phantastisch..
Achso, laut Doktorspiel bin ich kerngesund! ;-)

20.04.2008 · 11:36

Sylvia Weiß

Hallo!!

Hab´gestern nach vorangegangenen gutgemeinten und heftigen "Winken mit diversen Zaunspfählen" von meinem Schatz Ihr Leber-Büchlein geschenkt bekommen und mich grad über die Moschus-Ochsen-Gedankengänge schlapp gelacht (und laut kichernd vorgelesen) :-)

Haben also beide viel Spaß an dem Buch, wie schon bei Ihrem "Glückbringer" in Düsseldorf und freuen uns auf weitere Auftritte in unserer Nähe!!

LG aus Zwickau
Sylvia & Heiko

19.04.2008 · 06:21

Wiebke

Ich hoffe Sie haben jetzt die optimale Matraze. Ihr Buch macht viel Freude.
Vielen Dank

19.04.2008 · 01:37

Sina

Hallo Herr Dr. von Hirschhausen,

vielen Dank für den lustigen Mittwochabend bei den Lindauer Psychotherapiewochen. Ich habe viel gelacht und gelernt und eine rote Nase erworben.
Mit unbedingter Wertschätzung,
Sina Jung
PS:
Ein Psychiater sieht einen Patienten zum 1. Mal. Er sagt:
"Da ich Sie und Ihr Problem noch nicht kenne, fangen Sie am besten ganz von vorne an."
Patient: "Also am Anfang schuf ich Himmel und Erde ...."

18.04.2008 · 20:02

Meli Trenkle

Hey du,
also zum einen hab´ ich zwei der tollen roten Nasen immer als Anti-Zicken-Waffe in meiner Kitteltasche gehabt (unverhofftes Aufziehen hilft sehr gegen ein zickendes Gegenüber..) ich hab sie nur dummerweise an meine Lieblingssimulanten und ein kleines Mädchen verschenkt, dass heisst ich brauche Nachschub-lässt sich das irgendwie arrangieren, deine sind besonders schön rot und weich!?
Zum anderen hat meine Mutter behauptet du suchst eine Frau-ich hab da unsere Chefsekretärin im Angebot...kannst ja mal vorbeigucken;-)
Hoffe es geht dir sehr gut.
Meli Trenkle

18.04.2008 · 12:54

Carola

Hallo Eckart,
endlich mal ein Arzt der Humor hat. All meine Ärzte (meine Güte, dass klingt ja dramatisch oder hypochondrisch) sind damit nicht gesegnet oder rechnen zumindest nicht damit, dass ein Patient trotz Arzt-Besuch mal gut drauf ist. Als mich mein Hausarzt neulich in Unterwäsche 10 Minuten im Behandlungszimmer stehen ließ meinte ich als er wiederkam: Was ist denn los mit Ihnen, das ist unfair, Sie haben ja Ihre Klamotten immer noch an! Tja, das hat den Herrn Doktor ein bißchen überfordert.
Ich freue mich schon auf Ihr nächstes Buch.....

17.04.2008 · 12:06

marion

Hallo Herr Doktor,
Montag Ihr neues Buch bestellt, gestern bekommen und an einem Abend/Nacht durchgelesen (ich weiss - mehr Schlaf ist durchaus angebracht, aber dieses Opfer war es mir wert). Ein Traum.

16.04.2008 · 22:15

Daniel

Passen Sie gut auf sich auf.
ich finde sie sind das beste was wir haben!

ohne SIE wäre mir der nicht-zusammenhang zwischen
GELD und GLÜCK nicht so deutlich aufgefallen. lachen ist oftmals doch die beste medizin.
aber verluste bleiben schmerzhaft.

man bräuchte jetzt nur noch einen juristen
für RECHT und GERECHTIGKEIT im land.. Weitermachen!
ihr fan. *D.

16.04.2008 · 18:19

Karin Braddock

Hi , Dr . H .

my sister sent me your latest book : its absolutely delighful ! Best laugh medicine ever !

We all scream for : more , more , more .
Seite zurück von 387 Seite vor