Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3871 Einträge
Seite zurück von 388 Seite vor

19.04.2008 · 01:37

Sina

Hallo Herr Dr. von Hirschhausen,

vielen Dank für den lustigen Mittwochabend bei den Lindauer Psychotherapiewochen. Ich habe viel gelacht und gelernt und eine rote Nase erworben.
Mit unbedingter Wertschätzung,
Sina Jung
PS:
Ein Psychiater sieht einen Patienten zum 1. Mal. Er sagt:
"Da ich Sie und Ihr Problem noch nicht kenne, fangen Sie am besten ganz von vorne an."
Patient: "Also am Anfang schuf ich Himmel und Erde ...."

18.04.2008 · 20:02

Meli Trenkle

Hey du,
also zum einen hab´ ich zwei der tollen roten Nasen immer als Anti-Zicken-Waffe in meiner Kitteltasche gehabt (unverhofftes Aufziehen hilft sehr gegen ein zickendes Gegenüber..) ich hab sie nur dummerweise an meine Lieblingssimulanten und ein kleines Mädchen verschenkt, dass heisst ich brauche Nachschub-lässt sich das irgendwie arrangieren, deine sind besonders schön rot und weich!?
Zum anderen hat meine Mutter behauptet du suchst eine Frau-ich hab da unsere Chefsekretärin im Angebot...kannst ja mal vorbeigucken;-)
Hoffe es geht dir sehr gut.
Meli Trenkle

18.04.2008 · 12:54

Carola

Hallo Eckart,
endlich mal ein Arzt der Humor hat. All meine Ärzte (meine Güte, dass klingt ja dramatisch oder hypochondrisch) sind damit nicht gesegnet oder rechnen zumindest nicht damit, dass ein Patient trotz Arzt-Besuch mal gut drauf ist. Als mich mein Hausarzt neulich in Unterwäsche 10 Minuten im Behandlungszimmer stehen ließ meinte ich als er wiederkam: Was ist denn los mit Ihnen, das ist unfair, Sie haben ja Ihre Klamotten immer noch an! Tja, das hat den Herrn Doktor ein bißchen überfordert.
Ich freue mich schon auf Ihr nächstes Buch.....

17.04.2008 · 12:06

marion

Hallo Herr Doktor,
Montag Ihr neues Buch bestellt, gestern bekommen und an einem Abend/Nacht durchgelesen (ich weiss - mehr Schlaf ist durchaus angebracht, aber dieses Opfer war es mir wert). Ein Traum.

16.04.2008 · 22:15

Daniel

Passen Sie gut auf sich auf.
ich finde sie sind das beste was wir haben!

ohne SIE wäre mir der nicht-zusammenhang zwischen
GELD und GLÜCK nicht so deutlich aufgefallen. lachen ist oftmals doch die beste medizin.
aber verluste bleiben schmerzhaft.

man bräuchte jetzt nur noch einen juristen
für RECHT und GERECHTIGKEIT im land.. Weitermachen!
ihr fan. *D.

16.04.2008 · 18:19

Karin Braddock

Hi , Dr . H .

my sister sent me your latest book : its absolutely delighful ! Best laugh medicine ever !

We all scream for : more , more , more .

15.04.2008 · 23:50

Thomas Siegers

guten tag :-)
als ein geschädigter der medizin,ich arbeite in diesem bereich,finde ich es wirklich erfrischend ihren humor genießen zu dürfen.
mein lieblingsgag:
nach 3 jahren kommt der asisstenzarzt zum chef und sagt :" chef! nochmal 3 jahre hier auf der geschlossenen psychiatrie halte ich nicht aus,quak!"sagt der chef:"ach nun stellen sie sich nicht so an.bin schon 8 jahre hier und mir geht es gut! quak,quak!"
o.k. bisschen flach aber hat was ;-)
werde hier bestimmt wieder vorbei schauen.
lg
thomas siegers

15.04.2008 · 08:06

Yvonne Siebert

Ein Superbuch-Kompliment!!!!!!!!!!!!!! (die Leber wächst...)
Kann es nicht weglegen,sogar beim Stillen meines Babys muß ich lesen.Ihr Wortwitz und die eindeutig zweideutig gemeinten Äußerungen-prima, das ist wirklich gottgegeben. Weiter so!

13.04.2008 · 22:37

Gabriele

Hallo, Herr Doktor,
Nachtschwester Gabi ist begeistert von TV-Sendung
"Fröhlich lesen". Wohne in Erlangen bei Nürnberg.
Wann sind Sie das nächste Mal in meiner Gegend?
Habe eigene Praxis mit freier Zeiteinteilung.
Nächtliche Grüße,
G.S. ;-)

13.04.2008 · 13:44

demenz 4711

Sehr geehrter Herr Hirschhausen,
wir haben Sie letztes Jahr im Kölner Tanzbrunnen gesehen und fanden das Programm echt super. Weiter so!
Seite zurück von 388 Seite vor