Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3858 Einträge
Seite zurück von 386 Seite vor

25.09.2007 · 21:42

brigitte

lieber eckart,
nachdem ich sie vor etwa 1 jahr im fernsehn gesehn habe und dabei in anwesenheit meines sohnes vor lachen fast vom stuhl gefallen bin - ich war nicht vom bildschirm wegzukriegen - haben mir meine beiden kinder mit freund bzw. freundin zu weihnachten 2006 karten für den heutigen abend (25.september 2007) in der bayreuther stadthalle geschenkt.
es war ein traum! schon lange habe ich nicht mehr so herzlich gelacht !
besonders schön finde ich eben, dass es NICHT auf kosten bekannter persönlichkeiten geht sondern - eben wir uns selbst ein wenig auf die eigene ROTE nasenspitze geschaut haben !
in diesem sinn: " who nose what will come... ! "
liebe grüsse und DANKE FÜR DIESEN ABEND!

25.09.2007 · 07:10

Jörg Knör

Hallo Herr Doktor !
Bei meiner rückreise aus dem Allgäu nach Köln habe ich meine Mietwagenfahrt durchs Nachsommerliche Berg-Grün zum Flughafen
München nochmal mehr genossen durch das amüsante und geniale
Gespräch auf Bayern 3. Ich habe gelacht und sogar etwas für mein Weiterleben mitgenommen. ( Sogar durch die Security geschmuggelt )Schade das ich so Gas gegeben hab. So konnte ich mir die reststunde auf Bayern3 nur vorstellen. So werde ich mir aber heute noch das CD-gebrannte Glücksklee besorgen. Danke und Viel Erfolg ! Ihr Jörg Knör

23.09.2007 · 12:13

Gudrun

Lieber Herr von Hirschhausen, ich habe Sie heute bei Bayern 3 gehört und bin restlost begeistert! Sie haben meinen Sonntag zum Sonnentag gemacht! Auf jeden Fall weiß ich jetzt schon, was ich meinen Lieben (und mir) zu Weihnachten schenke... Karten, Cds, Bücher... von Hirschhausen. Das wird bestimmt DER Renner!
Danke, dass Sie nicht nur Arzt geblieben sind :-) - und kommen Sie doch bitte öfter nach München! Liebe Grüße aus der Oktoberfeststadt

12.09.2007 · 15:47

andrea

Hallo -

bitte, wie kommt es zu einer Redewendung wie "ich lach mich kaputt" ? Ich war gestern fast kaputt nach meiner langen Köln-Fahrt zu Ihrem Vortrag. Bei Ihrem Vortrag habe ich gelacht. Spätestens da hätte ich doch ganz kaputtgehen müssen! Nach Ihrem Vortrag war ich stattdessen wieder ganz. Haben Sie eine Erklärung?

10.09.2007 · 20:41

Gabi H.

Hallo Herr von Hirschhausen, ich hatte das große Vergnügen Ihren Liveauftritt am Samstag im Roten Krokodil zu besuchen gemeinsam mit meiner Mama.Es hat ihr ebensogut gefallen wie mir.Sie haben uns sowohl zum Lachen als auch zum Nachdenken gebracht.Es sind auch Tränen geflossen aber nur vor Lachen.
Vielen Dank für den schönen Abend und weiterhin viel Erfolg mit den roten Nasen und den anderen Dingen die Sie tun.
Ich weiß es wird nicht das letzte Mal gewesen sein und freue mich schon jetzt auf die nächste Therapiestunde.
Liebe Grüße aus MG .Gabi H.

10.09.2007 · 07:36

Hubertus

Hallo,
wir waren gestern in Ihrer Matinee in Lippstadt. Ihre Mischung aus Pointen und nachdenklichen Passagen haben uns sehr gut gefallen. Die Pinguingeschichte hat mich stark beeindruckt, auch wenn ich als Vater von drei Kindern leider nicht ganz so konsequent sein kann wie die von Ihnen erwähnte Dame.
Ich habe übrigens mit Schrecken festgestellt, das ich keine roten Kringel habe, daran werde ich als erstes arbeiten.
Hoffentlich sehe ich Sie mal wieder,
Hubertus

09.09.2007 · 19:32

Knuth

Ich erfuhr von Ihrer Existenz in einem gestrigen Interview eines Berliner Radiosenders, das ich im Auto auf meine Frau wartend, die ja eigentlich sieben Jahre mehr Zeit hat als ich, hörte. Ich regte mich gar nicht mehr auf, lächelte über die (lange) Wartezeit, weil ich ja Sinnvolles hörte ....
Kurzum, Ihr Humorcoach ist beispielhaft, fast schon perfekt, so wie Ihr www-Auftritt. Sie verkaufen die beste Medizin für uns Durchgeknallte, Übernervöse u.s.w., nämlich HUMOR im Leben. Wenn Sie mir jetzt noch Ihren nächsten Liveauftritt in Berlin per mail mitteilen, buche ich den nächsten checkup bei Ihnen.
Beste Grüße aus der Hauptstadt !

08.09.2007 · 22:13

Inge Sp

Hallo Doc,
schön, mal keinen Halbgott in Weiß zu erleben, sondern einen menschlichen Doc mit Humor und Witz. Dieser Abend hier im "Roten Krokodil" in Mönchengladbach-Wickrath war wirklich ein Genuss mit vielen Wahrheiten. Der Satz "man muss sehen, mit wem man sich vergleicht", hat mir sehr gut gefallen.
Und ich glaube, das Buch "Arzt-Deutsch" werde ich demnchst mal meinem Chef schenken (Unfallchirurgie), weil der oft so cholerisch wird. Ich bin dort medizinische Schreibkraft.

Vielen lieben Dank und machen Sie weiter so. Hoffentlich sind Sie bald wieder hier bei uns.

Alles Liebe
Inge Sp

04.09.2007 · 12:58

Helmut

Hallo Doc,
endlich mal ein "Patch Adams" in Deutschland!
Weiter so!
Gruss aus Waldhessen

04.09.2007 · 00:14

Claudia

Hallo Herr von Hirschhausen.

Haben heute Mittag eine Sendung mit Ihnen in der DW TV gesehen. Es war ein Genuss und gleich habe ich ihre HP aufgesucht. Die Downloadbeiträge sind echt klasse und ihre Antistressübung machen wir nun auch. :):)

Viele Grüsse aus Paraguay
Seite zurück von 386 Seite vor