Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3877 Einträge
Seite zurück von 388 Seite vor

06.10.2007 · 17:27

Daniela

Salut, monsieur le docteur,
ich würde Sie getrost als Quell der Lebenslust bezeichnen, der den Humor im besten Sinne (auch kurativ ;o)...) gebraucht. Nicht jeder kann alles umsetzen, aber wenn mehr Menschen mal ein paar gute Schlucke nähmen, wäre sehr viel gewonnen! Ich zupfte mir ein persönliches Kleebatt, ein paar Aphorismen & das Prädikat der "Erleuchtung" ;o) am Donnerstag in den Wühlmäusen. Vielen Dank! Mit Ihrer Interpretation der Pathogenese der SAB aber würden das dramatische Geschehen vermutlich mehr Menschen überleben.
Herzhaft grüßend!

05.10.2007 · 13:37

Manu

Hallo, ich war gestern mit einer Bekannten bei den Wühlmäusen in Berlin und fand den Abend wieder sehr gelungen. Ich hatte schon die "Glücksbringer" CD und hab mich trotzdem nicht gelangweilt, weil jeder Abend doch unterschiedlich ist. Das macht den Profi-Arzt aus! Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

04.10.2007 · 10:53

Maria

Guten Morgen,

So ein herzerfrischender, intelligenter Humor in Kombination mit Harald Schmidt ist echt nicht zu überbieten. Die Weiterreichung an unsere Patienten ist nicht ausgeschlossen... :-)
Bitte weiter so...

LG
Maria

02.10.2007 · 13:53

Necdet

Hallo !

ich arbeite in der Apotheke. Wenn man möchte kann man sich dort den ganzen Tag mit zahlreichen Kunden, die wirklich Humor haben "kaputt lachen".
Eine witzige Situation neulich: Kunde hat neulich ein Salbe für den Analbereich verordnet bekommen und meinte "ach ich hab auch noch Tabletten in meiner Tasche die für den selben Zweck sind und zeigte mir die Packung "schauen Sie mal, hier steht Analgetikum.

02.10.2007 · 00:18

Anita Döll

Hallo, lieber Dr. Eckart von Hirschhausen,
vielen Dank für den wundervollen Abend gemeinsam mit meinen roten Kringeln und Ihnen. Wir alle, verstreut von Mahlsdorf bis Mitte wünschen Ihnen viel Erfolg. Denn wir glauben daran- Lachen hält gesund.
Bis bald mal wieder.

01.10.2007 · 12:32

Marc

Ich war bei Dir in München am vergangen Freitag: STIMMT - alles was Du uns sagest, wusste ich bereits (fast alles). Allerdings bin ich mir sicher, dass ich mir so manches Stück aus der grossen Torte, durch die wundervoll humorvolle Art jetzt viel besser merken kann. Mach ewig weiter mit Deiner Massengruppentherapie!!! Ich komme wieder.

29.09.2007 · 15:12

Anja S.

Ich bin absolut begeistert von dem Buch "Arzt-Deutsch..." Ein einfach tolles Buch. Einmal hinter die Kulissen schauen zu dürfen und dann auch noch schallend lachen zu können, wirklich fantastisch. Es ist so viel wahres darin enthalten und auf eine leichte Art und Weise geschrieben. Weiter so!!
Ich nehme es einmal täglich zu mir :-)))
Eins finde ich schade, die Zahnärzte werden überhaupt nicht gewürdigt. Da gibt es doch bestimmt auch einiges zu schreiben.
Ich habe jetzt das "Braintertainment" zuhause und bin am lesen, herrlich, das ist auch wirklich klasse. Ich bin erst durch ihre Internetseite darauf gestoßen. vielen Dank
grüße
von Anja.S.

29.09.2007 · 13:20

Wolfgang

Hallo,
ich war am 28.09.2007 in München in Ihrem Programm Glücksbringer. Das mit "Hirsch Haus(en) Punkt com" kenne ich schon aus dem Fernsehen. Aber www.Rehhuette.com hat mir auch gut gefallen. Und ich dachte es ist ein Witz, war es aber nicht.
Ihren Tip mit den "roten Kringenl" hinter den besonderen Menschen hat mir sehr gut gefallen und mich auch stark bewegt. Es sind nicht viele rote Kringel, aber jetzt erinnern sie mich regelmäßig an Ihre Ausführungen dazu.

Herzlichen Dank für einen gelungenen heiternden Abend, der so viel mehr als nur ein paar Körnchen Wahrheit beinhaltet hat. Weiter so, und ich bin sicher Sie bringen auch den Zirkus Krone in München im Feb. 2008 voll. vG Wolfgang

27.09.2007 · 18:43

Kalla,64

Hallo Herr Dr. Hirschhausen, bei der Lektüre Ihres Buches, Arzt-Deutsch
Deutsch -Arzt ist mir vor Vergnügen häufig die Luft weggeblieben.
Ich freue mich auf Ihren Auftritt in Köln.

25.09.2007 · 23:42

brigitte

lieber eckart,
nachdem ich sie vor etwa 1 jahr im fernsehn gesehn habe und dabei in anwesenheit meines sohnes vor lachen fast vom stuhl gefallen bin - ich war nicht vom bildschirm wegzukriegen - haben mir meine beiden kinder mit freund bzw. freundin zu weihnachten 2006 karten für den heutigen abend (25.september 2007) in der bayreuther stadthalle geschenkt.
es war ein traum! schon lange habe ich nicht mehr so herzlich gelacht !
besonders schön finde ich eben, dass es NICHT auf kosten bekannter persönlichkeiten geht sondern - eben wir uns selbst ein wenig auf die eigene ROTE nasenspitze geschaut haben !
in diesem sinn: " who nose what will come... ! "
liebe grüsse und DANKE FÜR DIESEN ABEND!
Seite zurück von 388 Seite vor