Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

03.06.2007 · 09:15

Anja

Hallo Herr Dr. Hirschhausen,
auf diesem Weg möchte ich Ihnen gerne für die Nebenwirkung Ihres Glücksbringer T-Shirts danken. Kurz nach Ihrem Gastpiel in Krefeld trug ich dies T-Shirt und völlig unverhofft, blieb ein älterer Herr vor mir stehen, legte die Hände an den Kopf und fing mit der pantomimischen Darstellung Ihrer Internetadresse an.... was blieb mir übrig, als es ihm gleich zu tun?
Wir ernteten "etwas" Unverständnis rechts und links und einen neuen Glücksmoment für uns beide. Nach herzhaftem Lachen, trennten sich unsere Wege wieder....
Ihnen (und dem netten Herren) ein herzliches Dankeschön für diesen Glücksmoment :-)
Machen Sie bitte weiter so!! Liebe Grüße Anja

30.05.2007 · 09:14

Jupp

Lieber Herr Doktor.

Ich kann mich meinen drei Vorrednern nur anschließen. Sie sollten anstelle von Pocher bei Harald Schmidt in die Show. Sie beide haben sich so wunderbar ergänzt und haben phantastisch harmoniert. Meiner Meinung nach würde das der Show die richtige Würze verpassen.

Viele Grüße Jupp

29.05.2007 · 10:16

Ulrike Dernbach-Steffl

Tränen gelacht habe ich über Ihre Feststellung: "Die Hüfte ist mehr als die Summe aller Teilchen." in der Sendung Genial Daneben von letzter Woche! Vielen lieben Dank für diese Erläuterung! Endlich weiß ich, warum ich die Biester nur anschauen muß, um drei Pfund an der Hüfte zuzunehmen.... ;-)))
Weiter so!

28.05.2007 · 19:44

Jan

Die Musik von der Rubrik "Doktorspiele" ist der Hammer :)

27.05.2007 · 20:03

Trudi Ziaja

Lieber Herr Dr. von Hirschhausen,

ganz herzlichen Dank für die CD, die Sie meinem Mann beim ZDF am 24.5. für mich mitgegeben haben! (Eigentlich hätte er sie SOFORT erkennen müssen, da meine Tochter und ich ihm das Glücksbringerprogramm nach unserem Besuch im Tanzbrunnen noch tagelang vorgetragen haben!) Ich habe die CD auf dem Weg zur Schule gehört und kam lachend dort an.
Heute morgen haben wir Sie mit viel Vergnügen im ZDF angeschaut . Mein Mann ist auch begeistert von Ihnen und kommt sogar zur nächsten Vorstellung in Köln mit! Wir freuen uns schon sehr darauf und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg!
Trudi Ziaja

27.05.2007 · 20:03

Karin

05.12.2008, das ist ja noch mehr als 500 mal schlafen, bis Sie endlich mal ins Saarland kommen....
Hier ist also Aushalten angesagt. Das ist für einen durchschnittlichen Saarländer aber immer noch leichter zu ertragen, als sich an oder gar über den Rhein zu bewegen.
Heißt aber auch: 500 Tage Vorfreude. Hoffentlich gibt es genug virtuelle Hirschhausereien, um die Zeit bis dahin zu überbrücken.
Begeisterten Gruss von Karin

27.05.2007 · 19:37

Mirco Finke

Hallo lieber Ecki- werter Herr Dr.,

bin begeistert gewesen von Deinem Auftritt bei Harald Schmidt.
Aus meiner Sicht verdienst Du das KTQ-Siegel!

Werde mir Dein Buch im Türkeiurlaub zu gemühte führen,
ich melde mich dann mit meiner Einschätzung!

Gruß Mirco, (ein Leidenskollege) aus Sachsen Anhalt

27.05.2007 · 17:46

hannes

ich bin jedesmal auf´s neue beeindruckt wie sie die geballte portion aus fachwissen, knackegem kabarett und stilvollem humor kombinieren. es ist wirklich zum schmunzeln.
zusätzlich möchte ich ihnen sagen das diese homepage ganz klasse ist

27.05.2007 · 16:05

Krankenpflegeschüler

Hab am Do. Harald Schmidt gesehen und fand deinen/ihren Auftritt einfach klasse, aber sehr kurz :-( ! Hab mir am nächsten Tag gleich das Buch gekauft und innerhalb kürzester Zeit durchgelesen! Einfach nur Göttlich(in weiss) wie man Medizin mit Humor verbinden kann! Hut ab und weiter so!
Ein Fan aus ihrem ehem. Genre!
P.S. hoffentlich folgt noch ein Buch ähnlicher Art!
PPS oder ne DVD ;)

27.05.2007 · 14:01

Florian Bleitner

Hallo!
Nach der grandiosen Seitenbeschreibung bei Harald Schmidt und dem wirklich köstlichen Humor musste ich doch einmal vorbeischauen!
Dr. Hirschhausen hat mit seinem Auftritt nicht zu viel versprochen! Eine wirklich sehr lustige Website - vor allem die Doktorspiele!

Interessante Theorie!
Viele Krankheiten haben heutzutage psychosomatische Ursachen - warum dann nicht präventiv mit Humor Krankheiten vorbeugen!
Eigentlich mal ein richtiger Ansatz, der den Kassen wohl so manches Milliönchen sparen könnte!

Ich werde auf jeden Fall hier öfters mal reinschauen, um meine Gesundheit - auch ohne Arztbesuch - stabil halten zu können!

Alles Gute und weiter so!

Beste Grüße!
Florian Bleitner
Seite zurück von 387 Seite vor