Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3893 Einträge
Seite zurück von 390 Seite vor

05.05.2006 · 20:20

Fred Iken

Jeder Ihrer Kollegen Ärzte sollte verpflichtet werden,jedem Patienten in Höchstdosierung das wirkungsvolle Medikament Dr.med.von Hirschhausen zu verabreichen! Therapieerfolg 100% Genesung.Gut zu wissen das es Sie gibt !

03.05.2006 · 23:08

Nadine

Erst den Leib in der Rosenau thearpiert, dann die Seele im Theaterhaus - es tut jedes Mal uglaublich gut! :-) Und ich scheine wohl auf der Gaußschen Normalverteilung auf der Seite der Glückspilze zu stehen, denn jedes Mal wird meine Postkarte gezogen, die ich eigentlich nur geschrieben habe, um über Ihren nächsten Auftritt in der Nähe informiert zu werden. :-) Weiter so - es ist einfach jedes Mal zum kaputt lachen!

03.05.2006 · 15:24

Jochen Gölitz

Hallo lieber Ecki v. H. . Ich habe dich bei einem Frühstück am 10.03.06 im Allgäu/ZDF Sendung wahrgenommen. Das war kein Zufall. Dazu später mehr. Ich will mehr über den Pinguin wissen. Ich handele und spreche über "unsere" Dinge, seitdem ich nicht mehr "feige und ängstlich" bin. Junge, man muß den Leuten sagen, dass der Pinguin in sein Element muß, aber er auch an Land eine Wirkung hat, nämlich dass wir darüber nachempfinden uns etwas mehr Zeit auf "unserem Weg durchs/ins Leben" zu nehmen. Mein Freund auf Entfernung, ich habe an dem Morgen beim Frühstück sehr gelacht. Danke!!!

28.04.2006 · 19:35

Karin List

WoW, das war eine erfrischende Vorlesung im Audimax der HdM Stuttgart! Eine Ihrer Thesen wurde widerlegt - auch ohne Eintritt ist der Saal brechend voll! Und das zu Recht!
Vielen Dank für den Muskelkater im Bauch, er wird weiterhin fleißig gefüttert...

Viele Grüße aus Stuggi
Karin

PS: tolle Piktos auf der Site

28.04.2006 · 12:32

Ewald Stadler

Lieber Herr Dr. war gestern mit meiner Frau bei Ihnen in Stutgart. Bin total begeistert. Habe mich gerade über meine Frau geärgert. Sie ist beim Dr. Sollte ihr etwas Faxen. Telefonnummer war verstümmelt. Ihr Handy abgeschaltet. In Erinnerung an gestern abend habe ich das Doktorspiel gemacht, noch Oberkörper frei. Ärger ist überwunden. Habe den richtigen Humor dank Ihrer Diagnose. Die Welt ist wieder in Ordnung, danke und herzliche Grüße. Ihr Bewunderer.

27.04.2006 · 14:17

Rolf Kohler

Ein riesiges Lob für die Vorstellung, bei der Sie, lieber Eckart, bei uns an der HdM heute den Hörsaal mit Publikum füllten. Ihnen weiterhin viel Erfolg mit der beeindruckenden Art, wie Sie Ihre Zuhörer zum lachen, aber auch zum nachdenken bringen. Besten Dank für Ihr Kommen!
Rolf Kohler, Hochschule der Medien, Stuttgart

26.04.2006 · 23:34

Nela

War ein super Abend heute in Tübingen - waren total im Flow ;-)
Ein paar meiner Freunde werden jetzt sicher versuchen noch Karten für morgen in Stuttgart zu bekommen und ich werde mich morgen mit roter Nase in den Stau zur Arbeit stellen.
Vielen Dank und beehren Sie uns bald wieder!

11.04.2006 · 14:57

Liane

Hallo Hr. Dr. med. E. von Hirschhausen,

ich hatte die Ehre, Sie am Sonntag bei der Aufzeichnung der TV-Show "...und basta" im Wartesaal in Köln zu erleben. Bin sehr beeindruckt und schwer begeistert! Schöner, humoriger Auftritt, wunderschöne, angenehme Stimme und selbst das mit dem Singen war sehr gelungen... (in den Ohren Talg...?!? *lol*) Vielleicht wäre noch ne Drittkarriere als 6. Mann bei basta drinne? Es war auf jeden Fall wunderbar und Sie sind garantiert ein absolutes Gäste-Highlight dieser Sendeserie!!!

Viele Grüße aus Hessen!
Liane

07.04.2006 · 22:26

Angelika v.Werder

Lieber Doktor "Red Nose" !
Ihre Moderation am "Union-Abend" in Frankfurt war einsame Spitze ! Und Danke nochmal für die "persönliche" Rote Nase!!!!
Zum Göück habe ich noch 2 Karten für die Nachmittags-Vorstellung im Tivoli in HH bekommen und freue mich schon sehr auf den 10. Mai !
Ganz herzliche Grüße.
Ihre
Angelika v. Werder
PS:Auch ich hab schon viele Leute seit Freitag mit der RedNose
zum Lachen gebracht !
Sogar meinen 87jährigen Vater,der in Kassel im Krankenhaus liegt und noch nicht weiß,ob er ein Bein verlieren wird.Er hatte im Krieg Kinderlähmung und sitzt eh schon im Rollstuhl ist aber noch an Krücken jeden Tag mindestens 800 Schritte "gejoggt!

30.03.2006 · 13:20

Dunkelelf

Coole Seite!
Seite zurück von 390 Seite vor