Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3893 Einträge
Seite zurück von 390 Seite vor

02.12.2014 · 13:20

Heidi V.

Lieber Eckart von Hirschhausen,
danke für diesen wunderbaren Vergleich im "Der andere Advent"-Kalender. So einleuchtend - ein Pinguin ist nun mal keine Giraffe. Wage mich umgehend mit kleinen Schritten auf den Weg zum kalten Wasser (immer noch schmunzelnd)...
Ihre Heidi V.

28.11.2014 · 18:07

Dorothea Ziese

Hallo Herr Eckart von Hirschhausen,
mein Mann und ich waren gestern in Hamm bei Ihrer Show, sie war einfach wunderbar, schon lange haben wir nicht mehr so gelacht und so viele Dinge, die Sie gebracht haben, waren einfach wahr und haben uns zum Nachdenken gebracht. Sie sind einfach spitze, auch im TV schauen wir uns gerne Ihre Sendungen an. Wir wünschen Ihnen weiter viel Erfolg, dass Sie weiter die Menschen zum Lachen und Nachdenken bringen können. Eine gesegnete Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest, Klaus und Dorothea Ziese aus Hamm

25.11.2014 · 16:38

Schumann-Weinkauf, Christine

Lieber Dr. med. Eckart von Hirschhausen, ich möchte mich endlich einmal für Ihre originellen Gedanken bedanken. Obwohl ich Ihre Bücher bereits mehrmals gelesen habe, entdecke ich "Sie" immer wieder neu. Gestern wollte ich eigentlich aus aktuellem Anlass nur etwas nachlesen und blieb über zwei Stunden dabei. Ich kam während dieser Zeit nicht mehr aus dem Lachen heraus und mein Immunsystem, derzeit am Boden liegend, rappelte sich wieder auf. Danke! Da ich das Fenster auf hatte, wird wohl die gesamte Nachbarschaft auch etwas davon gehabt haben. Da "Lachen" ansteckend sein soll und in diesem Falle die Ansteckung gut für das Immunsystem ist, haben letztendlich Sie eine tolle Ursache-Wirkung in Gang gebracht. Die Nachbarn lächelten heute auch verdächtiger-weise, also auch noch die zwischenmenschlichen Beziehungen ...., schon wieder Ursache und Wirkung. Herzliche Grüße Christine Schumann-Weinkauf

23.11.2014 · 21:29

Claudia

Lieber Eckart von Hirschhausen,
vielen Dank für das "Pinguin-Prinzip" und ihre wunderbare Beschreibung.
Ich bin froh ein Pinguin zu sein und freue mich seit Monaten tierisch Sie am 27.11.2014 in Hamm endlich live zu sehen.

22.11.2014 · 11:15

Martina

Lieber Eckart von Hirschhausen,

vielen Dank für den schönen Abend in Straubing. Wir saßen in der ersten Reihe und Sie fragten meine 13jährige Tochter nach Katja Ebstein - was sie "offiziell" nervte, aber heimlich doch ganz stolz machte.... Wir haben alle miteinander nun die zweite Show von Ihnen gesehen, und es ist schön, dass es etwas ist, dass auch meine Teenies gerne mit uns Oldies machen - davon gibt es nicht mehr so wirklich viel. Was Ihre Ansicht zu Bioresonanz betrifft bin ich ganz anderer Meinung. Ich habe viele gute Erfahrungen damit gemacht. Vor allem dank einer Arztfamilie, die sowohl Schulmediziner sind, als auch mit Bioresonanz arbeiten.
Diese Ärzte haben mich nach jahrelanger HNO-Odyssee von meiner chronischen Sinusitis befreit, meine Tochter als Kleinkind von ewigen Blasenentzündungen (die auch Kinder-Urologen nicht in den Griff bekamen) geheilt und sehr viel mehr.! Außerdem sind die Behandlungen immer sehr viel billiger als jeder Facharzt - also die von Ihnen genannten 1000 Euro sind absoluter Wucher.
Viele liebe Grüße
Martina
... und PS: ich stehe auch auf Arnika ... :)))

21.11.2014 · 12:02

Elke

Lieber Eckart von Hirschhausen,

ich bin total glücklich, dass ich Sie einmal live erleben durfte! Ihre Show gestern in Ingolstadt war absolut klasse, ein wunderschöner Abend, vielen, vielen Dank! Ich habe mit großer Begeisterung Ihre Bücher gelesen (und oft verschenkt) und würde mich sehr freuen, wenn Sie bald wieder nach Ingolstadt kommen.

Ganz liebe Grüße,
Elke

P.S. Meine Tochter Julia (4 Jahre) ist ebenfalls ein großer Fan von Ihnen, Sie liebt Ihr Lied „I will“ und möchte Sie unbedingt einmal live singen hören.

>>>>>>>>
Antwort:

Liebe Elke,
der nächste Termin in Ingolstadt ist Anfang 2016 geplant. Sobald das Datum fest steht, wird der Termin hier eingestellt.

Beste Grüße vom Hirschhausen-Team

20.11.2014 · 22:06

Helga Obermeier

Hey darf ich mich vorstellen ich bin Hausgespenst von Beruf meine Berufung ist
Seelenhilfe gewürzt mit meinen Seelenarbeiten.Ich bin der Schlossgeist von
www.schlosspoxau.de
Humor ist wenn man trotzdem lacht auch wenn einem die Seele Schwierigkeiten macht......so hab ich angefangen und heute ist es mein bester Schutz gegen depressive Einbrüche,bin mit 53 Jahren schon Rentnerin praktisch schon seit 2007.Eine lange Geschichte.....dass mit schwerem Kindheitstrauma im Schatten mich begleitet hat.Mich so zu mögen wie ich bin Spaß mit mein Hausgepenst und meine Aufgabe psychische Stigmatisierungen entgegen zu wirken.Sagt Euch Planet-Wissen,bzw.Dennis Wilms etwas?? Haus-und Schlossgespenst Helga.

20.11.2014 · 10:22

Michael

Lieber Eckart,

Ihre Show in Straubing vom 19.11.14 hat mich total beeindruckt. Allein Ihre Show an sich war schon erste Sahne, aber Ihre Randbemerkung - sofern ich diese richtig verstanden habe - , dass Sie die Hälfte der Einnahmen spenden hat mich sehr gerührt. Auch, dass Sie während der Pause Autogramme gegeben haben, zeigt von wahrem Charakter. Sie sind ein Vorbild für Ihre Comedy-Kollegen, denn bei noch keinem einzigen habe ich solche "Heldentaten" erleben dürfen.

Auch ich möchte an dieser Stelle ganz dick DANKE sagen und "puste" zurück.

Bleiben Sie genau so wie Sie sind und ich freue mich schon jetzt, Sie vielleicht wieder einmal Live sehen zu dürfen.

Bis dahin alles Gute,

Michael

19.11.2014 · 12:55

Silvan P. Bock

Hallo,

gibt es den noch ein Termin in Mannheim wäre echt super

Gruß

Silvan P. Bock

>>>>>>>>
Antwort:

Hallo Herr Bock,
ein weiterer Termin ist nicht geplant, aber gleich nebenan in Ludwigshafen. Sobald das Datum fest steht, wird der Termin hier eingestellt.

Beste Grüße vom Hirschhausen-Team

19.11.2014 · 10:44

beatrix diel

Lieber Herr Hirschhauser,
es war gestern sensationell in Landshut!!! Danke danke!!! Immer wieder nach Landshut kommen bitte:) :)
Seite zurück von 390 Seite vor