Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3852 Einträge
Seite zurück von 386 Seite vor

17.01.2014 · 14:51

Corinna

Hallo,
ich finde Ihre Art, wie Sie Witze über die Alternative Medizin machen ehrlich gesagt, ziemlich daneben. Alles hat seine Berechtigung, aber immer nur die "Ärzteschaft" hoch zu preisen und den Menschen zu vermitteln, dass alles was kein Arzt ist, ein Wunderheiler sei, lässt mich schon sehr traurig werden. Vielleicht wäre es manchmal besser mal über den Tellerrand hinaus zuschauen und mal in den eigenen Reihen zu hinterfragen, ob da alles so passt wie es ist?!? Viele Grüße einer Alternativ-Medizinerin

17.01.2014 · 06:14

Heike

Guten Tag,
mit viel Freude habe ich den Abend in Aachen mit E. v Hirschhausen erwartet.
Leider wurde ich im Laufe des Abends immer mehr auf den Boden der Realität gebracht. Wieder jemand, von dem ich annahm, dass er über den Tellerrand schaut, lässt seinen Frust an den Menschen aus, an dem Berufsstand, der massgeblcih dazu beiträgt, dass es anderen Menschen besser geht. Schade, dass die Naturheilkunde mit Ihren Schätzen wirklich komplett nieder gemacht wurde. Ich dachte, dass dies an diesem Abend einmal in der Waage sei. Es gibt in allen Berufsständen gute und schlechte, komischerweise hatte man nach dem Programm den Eindruck, die Alternativmediziner seien die Bösen und die Schulmediziner die Guten.Mit mir, eine Heilpraktikerin mit Bioresonanttherapie, hat Hirschhausen hier einen großen Fan verloren.Eine Bitte an dich Eckarts überdenke doch einmal die Unausweichlichkeit, mit der du dein Bühnenprogramm, auf Kosten von guten Ideen anderer gestaltest.Die meisten von uns machen eine sehr gute Arbeit und wir brauchen Leute, die dies erzählen und nicht in das alte Horn der unreflektierten Menschen blasen.Komm doch mal in die Praxen, die seriöse Arbeit betreiben. Kennst du die überhaupt? Es hörte sich nicht danach an.
Viele Grüße Heike

16.01.2014 · 10:56

Beate Theissen

Lieber Herr von Hirschhausen,
wär Rur Rocker - Wir Zusammen ( "Rur Rock fetzt") möchten uns sehr, sehr herzlich bei Ihnen für einen wunderbaren Abend mit Ihnen als Wunderheiler im Eurogress in Aachen bedanken. Für uns war es bereits ein Wunder, dass Sie uns nach unseren eher zufälligen Treffen eingeladen haben in ihre großartige Veranstaltung zu kommen, Miriam (Schlagzeugerin mit Down Syndrom)hat immer wieder während der Veranstaltung gesagt, " der ist echt Super und den versteh ich auch! " Daniel unser Solosänger hat gesagt, "soviel wie an dießem Abend habe ich schon lange nicht mehr gelacht. " Dass Sie sich sogar vor der Show für uns Zeit genommen haben, war mehr als bewundernswert! Herzlichen Dank. Als Pascal und Tanja den Mitschnitt des kleinen Interviews im Ü Wagen des WDR anschauen durften waren sie überglücklich. Sie haben uns verzaubert an diesem Abend , verwundert, und einige Wunder enträtselt :) wir wünschen Ihnen weiterhin soviel Erfolg und Glück auf Ihren Wegen und bei Ihren Veranstaltungen.
Humor und Musik helfen Heilen, in diesem Bereich haben wir gemeinsam sehr gute Erfahrungen gemacht und werden auf diesem Weg weiter gehen.
Rur Rock - Wir Zusammen Fetzen weiter
Mit rockigen Grüßen
im Auftrag der Rur Rocker
hre Beate Theißen

16.01.2014 · 09:26

Diana Falke

Hallo Herr von Hirschhausen,

meine Mutter und ich unterhielten uns über die schnelle Wirkung von Kaffee, zu dem Sie mal eine kleine Parodie zum Besten gaben. Sie war ganz begeistert, wie viel der Herr von "Hirnhausen" doch weiß. Ich dachte, ich hätte mich verhört, doch da fing sie schon an zu lachen. :)

15.01.2014 · 18:11

Traudel

Hallo Herr v. Hirschhausen, gestern Abend in Aachen hat ihr aktuelles "Wunderheiler"-Bühnenprogramm mit Sicherheit bei vielen Gästen zu einer Spontanheilung geführt.Lachen ist und bleibt die beste Medizin!Es war ein gelungener Abend-vielen Dank!Weil es so schön war,werde ich mir zusammen mit einigen Freundinnen im Herbst in Neuss den "Wunderheiler" noch einmal anschauen.Ich saß in der ersten Reihe ganz rechts und sie haben mich per Handschlag "beim Tanzen überrascht", als ich sie eingewickelt im roten Tuch vermutete - der Überraschungseffekt ist gelungen. Viel Erfolg weiterhin, vorallem für ihre Stiftung, wünscht von ganzem Herzen Traudel. P.S. Die rote Schaumstoffnase ist immer bei mir!

15.01.2014 · 18:02

Volkmar Gilleßen

Die Rur-Rocker haben in Aachen einen tollen Abend erlebt. Die erneute persönliche Begegnung mit Dr. Eckart v. Hirschhausen war natürlich der Höhepunkt.
Das Programm hat allen viel Freude bereitet. Jeder Arzt müsste es eigentlich verordnen.

15.01.2014 · 10:13

Leo Schacherl

Der Wunderheiler wirkt!!!!
Ich hatte nie vor, ein Gastspiel von Herrn Hirschhausen zu besuchen, kein Interesse. Durch Zufall erhielten wir 2 Karten von einem befreundeten Ehepaar, die wegen Krankheit ihre Karten nicht nutzen konnten. So besuchten wir das Gastspiel in Aachen am 14.01.2014. Und das Fazit: ein grandioser Abend, ein Wunder. Aus Antipathie wurde Sympathie, unsere Lachmuskeln wurden sehr strapaziert. Lachen ist wirklich die beste Medizin. Einen Dank an Hern Hirschhausen für diesen wundervollen Abend. Wir werden beim nächsten Mal wider zu den Gästen zählen.

15.01.2014 · 09:43

Gaby

Hallo Herr von Hirschhausen, es war großartig gestern in Aachen. Die Menschen, die Sie einen Freund nennen, können sich glücklich schätzen. Mein Besuch bei Ihnen war auch ein bischen traurig, mein Mann erwarb die Tickets schon im November 2012, dann verstarb jedoch plötzlich an einem Herzinfarkt mit 52 Jahren im April letzten Jahres,(er hätte Sie gemocht zu 100%) und so kam ich dann gestern mit meinem Sohn in Ihre Show. Vielen Dank für den tollen Abend

15.01.2014 · 08:46

Mario & Frauke

Vielen Dank für diesen wunderschönen Abend gestern in Aachen. Wollten uns eigentlich noch ausführlicher bei Ihnen bedanken aber als sie dann vor uns standen haben wir uns es nicht mehr getraut :).......
Das Bühnenbild war super und das neue Programm ebenfalls!! Bestimmt sieht man sich bald wieder!! Vielleicht ja auf der Waldbühne

Grüße aus Aachen

14.01.2014 · 02:11

christoph

Hallo,

Meine Freundin und ich befinden uns in einer sehr komplizierten und streitreichen Beziehung und erwarten ein Kind.
Habe einiges ihrer Programme gesehen/gehört und denke das einiges davon uns weiterhelfen würde. Leider ist meine Freundin der deutschen Sprache nicht mächtig.
Natürlich kann ich ihr die Texte übersetzen aber vielleicht gibt es ja auch einige ihrer Texte in englisch.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!


Mit mehr oder weniger glücklichen Grüßen!

Christoph

>>>>>>>>
Antwort:

Lieber Christoph, vielen Dank für Ihr Interesse an englischsprachigen Texten von Eckart von Hirschhausen! Leider sind seine Bücher noch nicht auf Englisch erschienen,
dafür in vielen anderen Sprachen. Wenn Sie eine Mail mit Angabe der Muttersprache Ihrer Freundin an zuschauer@hirschhausen.de senden, kann ich Ihnen vielleicht doch weiterhelfen.

Beste Grüße aus dem Management
i.A. J. Pohlmann
Seite zurück von 386 Seite vor