Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3852 Einträge
Seite zurück von 386 Seite vor

14.03.2013 · 08:50

Andrea

Hallo!

Ich habe von der guten Idee ein Glückstagebuch zu führen gehört...
Wer kann mir darüber mehr erzählen...
Wie ich ein Glücktagebuch anfange,führen ,wwie oft u.s.w.
Freue mich über ausführliche und genau Anleitung..
DANKE Andrea

>>>>>>>>
Antwort:

Liebe Andrea,
das geht ganz einfach mit Hirschhausens "Glückstagebuch", erhältlich im Buchhandel oder im Online-Shop: http://www.hirschhausen.com/shop/index.php?kategorie=3
Das (kostenlose) "Glückstraining" können Sie hier absolvieren: http://www.hirschhausen.com/glueck/der-kompass-zum-glueck.php

Beste Grüße aus dem Management
i.A. J. Pohlmann

13.03.2013 · 12:36

Greta

Schon seit einiger Zeit suche ich nach den neuen Wunderheiler-Terminen in Hamburg. Aber auch im ganzen jahr 2014 ist nichts zu finden. Was ist los?

>>>>>>>>
Antwort:

Liebe Greta,
aktuell stehen noch keine Termine für die neue „Wunderheiler“-Tour in Hamburg fest, ich verspreche Ihnen aber, dass wir daran arbeiten. Sobald ein Tourtermin feststeht, erscheint dieser auf der Internetseite.
Wenn Sie auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie auch gerne unseren Newsletter eintragen: http://www.hirschhausen.com/du-und-ich/newsletter-bestellen.php

Beste Grüße aus dem Management
i.A. J. Pohlmann

10.03.2013 · 19:49

ute

Danke für den lustigen Abend in Frankfurt/ Oder haben viel gelacht schade das der abend so schnell vorbei war. kommen auf jeden fall zum neuen programm. hatte leider das neue buch fürs autogramm vergessen beim nächsten mal vergesse ich es nicht. Weiter so
lg ute

10.03.2013 · 11:17

Katrine

Lieber Herr Hirschhausen und Team,

Sie sind Alle zusammmen wirklich sehr begnadet .
Tolle Bühnenschow in Frankfurt/Oder, tolle Band.
Danke dafür, das Sie bis fast nach Polen kamen.
Wunderschöner kluger und lebensfroher Humor.
Ich wünsche weiterhin viel Kreativität und viele schöne Kindersendungen.

10.03.2013 · 10:01

Verena

Ich lese gerade das Buch Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist? Ich habe, wie erwartet, bis jetzt viel gelacht und auch über die Kernaussagen nachgedacht. Es steckt viel Wahrheit für mich in diesen Aussagen und ich konnte diese Wahrheit über den Humor viel einfacher annehmen. Humor ist für mich in letzter Zeit um ein Vielfaches wichtiger geworden. Ich bin Lehrerin in einer Klasse für Kinder mit autistischer Wahrnehmung und brauche viel Humor....
Danke!
Leider habe ich feststellen müssen, dass es keine Termine für Österreich gibt. Das finde ich sehr schade... Bis es welche gibt, werde ich die Zeit mit ihren Büchern, Hörbüchern und DVDs überbrücken.

09.03.2013 · 17:07

Barbara

Bisher war ich von Ihren Büchern immer sehr begeistert. Super und wunderschön finde ich auch, wie Sie sich für kranke Kinder einsetzten, da ich selbst Kinderkrankenschwester bin. Enttäuscht war ich allerdings vom zweiten Teil Ihres Abends in Böblingen zum Thema Liebe. Es wurde immer oberflächlicher und ich fand es schade, dass alleinstehende Menschen (freiwillig oder nicht), ganz ausgeschlossen wurde.Soll es für diese Menschen kein Thema sein-oder ist das nicht publikumswirksam?

09.03.2013 · 13:46

Sophia, Edel, Laura und Andreas

Hallo Eckart,

wir hatten viel Spaß bei deiner Aufführung, es war wirklich sehr gelungen. Vielen Dank für den tollen Abend. Es war schön, dich wieder einmal gesehen zu haben.
Viele Grüße an deine Familie.

Viele Grüße

Sophia, Edel, Laura und Andreas

08.03.2013 · 18:31

Serina

Danke für den tollen und vorallem sehr lustigen Abend gestern in Frankfurt/Oder. Ich bin immer noch ganz begeistert.

Werde somit auch noch Karten für ihr neues Programm buchen!
Schade, dass ich meine Bücher vergessen habe - ein kleines Autogramm darin, wäre sehr schön gewesen.

Trotzdem war es ein gelungener Abend und ich freue mich auf´s nächste Ma!

Liebe Grüße Serina

08.03.2013 · 09:22

Katinka

Guten Tag Herr Hirschhausen, guten Tag Redaktion!

Mit einem Genesungsgeschenk, nach einem Autounfall, in dem meine beiden Elternteile, meine Tante, mein Onkel und ich selbst im Fahrzeug saßen und es meinen Eltern am schlechtesten ging, bekam ich ihr erstes Buch "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben". Ich möchte nicht sagen, dass Ihr Buch meine Eltern wieder gesund machte, aber ich weiß das es mir durch schwere Wochen half. Seit her habe ich all Ihre Bücher gelesen, mit Ihnen gelacht und gern weiter verschenkt. Am 6.03. war ich das erste Mal in Cottbus im Liveprogramm "Liebesbeweise". Obwohl ich das Buch bereits gelesen hatte, überwältigte mich Ihre Spontanität, ich fühlte mich stark aufgehoben und wollte Ihnen gern ewig weiter zu hören.
Sehr würde mich interessieren, ob Sie eventuell den Gedanken haben, die besten/schönsten aber auch traurigsten/nachdenklichsten Streit- und Liebesbeweise der Zuschauerkarten in einem Buch zu veröffentlichen? Ich hätte da großes Interesse daran. Ich besuche Sie gern wieder und weil nicht nur ich, sondern auch meine Eltern viel Spaß bei Ihrem Programm hatten, würden wir direkt wieder alle vorbei schauen. Immerhin verbinden wir bereits jetzt gute und schlechte Zeiten mit Ihnen! ;) Leider sind Sie selten im muschepupu-Osten, aber wenn, dann freuen wir uns bereits jetzt! Verblieben mit den besten Grüßen, wünsche ich Ihnen in gewohnter Weise das schönste Lachen!

07.03.2013 · 07:40

Marcel

Hallo

Der Abend in Halle an der Saale mit Herrn Hirschhausen war ein voller Erfolg.
Er hat das super erklärt und man hätte ihm am liebsten noch stundenlang weiter zugehört. Ich kann es jedem nur weiter empfehlen sich Karten für diese Vorführungen zu kaufen. Denn es hat einen schon ein wenig nachdenklich gemacht was das Thema liebe angeht.

Vielen dank dafür Herr Hirschhausen
Seite zurück von 386 Seite vor