Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3877 Einträge
Seite zurück von 388 Seite vor

06.02.2013 · 18:08

Stephanie

Moin Doktor,

tolles Buch, und ganz ganz hinten dann endlich die Lösung all meiner Probleme: die Briefmöwe! Ich habs jahrelang erfolglos mit Flaschenpost versucht. Schwimmt nicht Flussaufwärts...

schöne Grüße - Stephanie

04.02.2013 · 15:50

Doris

Lieber Eckart von Hirschhausen
Ich habe dank Ihrer DVD viel gelacht in den letzten paar Stunden. Das hat gut getan!
Vor etwa 20 Jahren gab ich mir - wohl etwas astrologiemüde geworden - aus Spass ein neues Sternzeichen: Pinguin. Jedes Mal wenn ich das auf die entsprechende Frage hin dann sagte, war da so ein leises Staunen in mir und ich fragte mich, warum ich - mir selber - ausgerechnet dieses etwas unbeholfene Tier ausgewählt hatte. Tiger oder Leopard das wär's doch gewesen ... Nun war die Wahl aber so deutlich und klar gewesen, dass ich dabei blieb - zum Glück! Jetzt weiss ich warum und es wird Zeit mich auf den Weg zu machen rsp. den Sprung zu wagen!! Tausend Dank für des Rätsels Lösung und für die vielen kleinen und grossen Tipps. Herzlichst! D.S.

03.02.2013 · 20:16

Sissy Wien

Lieber Eckart,
seit Jahren gehe ich jeden Abend mit einem Mann ins Bett, der mich immer wieder zum Schmunzeln, Prusten oder ungehemmt Loslachen bringt:
---mit Dir---, d.h. einem Deiner Bücher oder DVD´s.
Auf diesem Weg danke ich Dir für die schönen Momente, die Du mir bescherst und hänge auch weiterhin treu an Deinen Lippen bzw. Deinen Zeilen.
Das Leben ist kurz, aber lebenswert, wenn man sich eingesteht, dass die Flatulenz an sich nichts anderes als warme Luft ist (auch wenn so mancher im Aufzug anders denken mag).
In diesem Sinne: die allerliebsten Grüße!!!!
Deine Sissy

01.02.2013 · 17:12

PG

Gratulation zu ihrem Buch "Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist?" Ich habe es verschlungen (aber ohne mich dabei zu verschlucken). Grandios! :)
Ich gestehe, ich halte nicht allzu viel von Hörbüchern, da fehlt mir das gedruckte Wort, dass ich in Händen halten kann (und das sage ich als 18-jährige, die mit Elektronik aufgewachsen ist!!). Aber "Glück kommt selten allein" habe ich mir doch als CD gekauft (nicht gebrannt! ;) ). Sie können wirklich gut erzählen und es ist ein Genuss, Ihnen zuzuhören. Man könnte es auch "Balsam für die Gehörgänge" nennen. :D
Ich hoffe sehr, Sie einmal live sehen zu können...
Weiter so und danke für viele amüsante und lehrreiche Stunden!! :)

31.01.2013 · 18:03

Manfred Stöckle

Sie müssen sich vorsehen dass Sie sich zum einen nicht zu arg (Hans Dampf in allen Gassen) verzetteln und hoffe dass Sie sich auf das konzentrieren das Sie am Besten können nämlich Kabaretts schreiben und vortragen. Nicht gut ist es überall präsent zu sein. Auch wenn es schwer fällt; ständige Wiederholungen aus alten Programmen kommen nicht überall gut an.

30.01.2013 · 09:57

Die Königs

Lieber Doktor und Team,

danke für den tollen Abend gestern in Würzburg. So viel und herzhaft gelacht haben wir schon langen nicht mehr. Den Alltag und die Probleme für 3 Stunden vergessen.
Die rote Nase und die DVD haben wir jetzt immer im Gepäck.
Es hat uns riesig gefreut,dass wir nun wissen; wir sind eine Topfpflanze!
Großes Lob auch an Christoph Reuter. Ihr macht das zusammen super.
Nochmals vielen Dank
Die Königs. ;-)

30.01.2013 · 08:19

JUDITH

Danke für die geschichte vom Pinguinprinzip. Es unterstütz mich oft , mich immer wieder daran zu erinnern das ich genau richtig bin wie ich bin. Denn dann kann ich klar sein und unsere Kinder können sich daran in ihrer Entwicklung stüzten und halten und so dann ihr ganz eigenes Potential entwickeln. Dann ist es ein unendlich großes Geschenk den Kindern beim wachsen zur Seite zu stehen. Dann wechselt es vom erziehen ins begleiten.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude auf Ihrem Lebensweg und ich glaube sie sind nahe dran ebenso weit zu schwimmen wie ein Pinguin mit
"nur" einem Liter Benzin
DANKE

29.01.2013 · 21:48

sigrid

Ich bewundere Sie. Einen Schritt in eine komplett neue zufriedene Welt............ dieser Mut hat nicht jeder. Sie haben alles richtig gemacht

28.01.2013 · 18:55

Mädchen, 13

Sie sind eines meiner größten Vorbilder und ich bewundere Sie volkommen, ich kann nur sagen "Machen Sie weiter so!" Denn daran, dass sie perfekt sind, muss sich ja nichts ändern. In diesen Zeilen kann ich gar nicht meine ganze Bewunderung ausdrücken, dass was Sie bekommen haben, ist nur das Mindeste, dass Sie verdient haben...

26.01.2013 · 21:22

Nicole

Lieber Dr. Eckart von Hirschhausen.
Wann kommen Sie mit "Wunderheiler" in die Schweiz? Nicht dass Sie uns vergessen...! Oder kommen Sie nicht mehr in die Schweiz zurück? Das wäre traurig:-((
Auch wenn wir nicht die Schnellsten sind, aber beim Ticket bestellen geben wir richtig Gas...
Liebe Grüsse Nicole


>>>>>>>>
Antwort:
Liebe Nicole,
aktuell stehen noch keine Termine für die neue „Wunderheiler“-Tour in der Schweiz fest, ich verspreche Ihnen aber, dass wir daran arbeiten. Schauen Sie doch einfach ab und zu auf unsere Internetseite www.hirschhausen.com, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen. Sobald ein Tourtermin feststeht, erscheint dieser auf der Internetseite. P.S. Wenn Sie über Eckart von Hirschhausen auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie auch gerne
unseren Newsletter eintragen: http://www.hirschhausen.com/du-und-ich/newsletter-bestellen.php

Beste Grüße aus dem Management,
i.A. J. Pohlmann
Seite zurück von 388 Seite vor