Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

18.01.2013 · 16:16

Brigitte

Sehr geehrter Herr Dr. Eckart von Hirschhausen

Ich durfte Sie in Zürich 17.1. live sehen. Ich finde es ganz super wie Sie die Leute zum Lachen aber auch den ganzen Saal im nächsten Moment zum Nachdenken bringen. Danke für den schönen Abend! Übrigens das Schönste dass mir je jemand als Liebesbeweis gesagt hat: " Du trägst einen Diamanten in Deinem Herzen, den ich bis jetzt noch nicht zu schätzen wusste."
In diesem Sinne freundliche Grüsse Brigitte

18.01.2013 · 13:49

sonja

Das Pinguin Prinzip hat mich extrem berührt ... so auch meine Tochter im schönsten Teenage Alter . Ich habe eben eine Patenschaft eines Humboldt Pinguines im Zoo Zürich übernommen !!!
Ich finde Ihre Stiftung Humor hilft heilen super . Ich arbeite in der Gerontologie und sehe immer wieder was der Clown Pelli bewikrt wenn er bei uns vorbei kommt . Danke für den schönen Abend gestern .

18.01.2013 · 02:41

Nicole

Lieber Dr. Eckart von Hirschhausen.
Ich bin Berlinerin, seit 10 Jahren in der Schweiz und habe Sie in ZH live gesehen. Mit viel Witz und Charme haben Sie den ganzen Saal in eine atemberaubende Stimmung versetzt. Als ich dann aber später vor Ihnen stand um mein Hörbuch signieren zu lassen und Sie mich fragten:" Was kann ich für sie tun?" war ich etwas enttäuscht, weil ich mir plötzlich vorkam wie in der Apotheke und ich kam mir gleich zusätzlich noch 10 Jahre älter vor, als ich wirklich bin. Die Personen vor mir wurde die Frage nicht gestellt. Sah ich etwa so hilfebedüftig aus? Irgendwie bin ich jetzt frustriert und das bin ich nicht gewohnt denn ich bin Aktivierungsfachfrau mit roter Nase.

17.01.2013 · 18:34

Dirk

Lieber Herr Dr. Eckart von Hirschhausen,
ich war am Die. in Augschburg bei Ihnen und habe fast drei Stunden gelacht, nachgedacht und bin auch nachdenklich geworden. Selten habe ich einen Mediziner so klar reden gehört :-)).
Ich verfolge den Abend jetzt nochmal in Ruhe nach und lese "Wohin geht die Liebe ...." zusammen mit meinem Schatz. Sie hat mir diesen Abend zum Geburtstag geschenkt. Hab leider meine Antwortkarte vergessen abzugeben:
Ich sass auf der "positiven" Seite. Hier im Nachhinein: Als jedes meiner Kinder mich zumersten mal erkannte und anlächelte habe ich gemerkt, dass die Zeit stehen bleiben kann."

Wir sehen uns noch öfters - in Augschburg .....

17.01.2013 · 14:13

Susanne ; )

Ich war am Dienstag nicht mutig, heute trau ich mich. Was ich auf den Zettel geschrieben hätte, aber ich war dafür eh auf der `falschen` Seite:

Ich habe heute ein paar Blumen nicht gepflückt,
um dir ihr Leben zu schenken.

Das find ich soo schön. Allerdings hat diese schöne Botschaft noch niemand von mir bekommen und so wie`s aussieht, bekommt die auch keiner mehr so schnell.
Aber der Abend war wirklich toll in Augsburg! Einen Star mal so nahe sehen...
..und mit so viel Lockerheit den ganzen Abend verschönen.. Toll!

17.01.2013 · 08:47

Maren

Sehr geehrter Herr von Hirschhausen,

DANKE für:
- einen herzerfrischenden wunderbaren Abend (gestern in Zürich)
- Ihr Autogramm und wie in dem dazugehörigen kurzen Gespräch erwähnt: danke für...
- das Funny van Dannen Zitat in einem Ihrer Bücher; es hat mich an eine meiner besten Zeiten - meine Studienzeit - erinnert, in der in unserer WG Funny rauf und runter gespielt wurde und der die Kollegen und Freunde von damals auch nach Jahren zu einem seiner Konzerte wieder zusammen geführt hat.

Viele Grüsse aus Zürich,
Maren

15.01.2013 · 23:00

Margit

Herzlichen Dank für einen Abend voller Witz, Ironie, Spontanität, Anregungen zum Weiterdenken, eine rote Nase, musikalischen Genuss... Sehr empfehlenswert und weitere Abende hoffentlich nicht erst in 70 Jahren auf Rezept erhältlich!

15.01.2013 · 11:14

Micha

Tach- also wenn man(n) selbst schon öfters in Kliniken war dann wächst da schon der Wunsch, dass das dortige Personal solche Bücher nicht nur gelesen hat sondern auch vieles davon mit HUMOR umsetzt!!!!

14.01.2013 · 01:09

Nicole

Lieber Dr. Eckart von Hirschhausen.
Ich freue mich schon sooooo sehr auf Mittwoch in Zürich Sie endlich live zu sehen. Ich hoffe, dass mein "Scheiss-Rücken" die Show durchhält, falls nicht, vielleicht können Sie mir von der Bühne Schmerzmedikamente runter werfen, wenn es ganz schlimm wird.
Liebs Grüessli uus de Schwiiz
Nicole Frey- Markgraf

12.01.2013 · 19:22

Marvin

Hallo Dr. Hirschhausen, ich durchlebe gerade eine sehr schwere Zeit denn die Frau mit der ich eine Familie gründen wollte hat sich von mir abgewandt. Auch weil ich Fehler gemacht habe. Die aber verzeihbar wären, wäre da nicht das Ego und der Stolz meiner Ex. Ich bin am Boden zerstört und Ihr Programm "Glück kommt selten alleine und das aktuelle, helfen mir sehr durch diese schwere Zeit. Ich danke Ihnen dafür und hoffe das ich viel davon mitnehmen kann n die Zukunft.
Ich hoffe auch das sich das wieder einrenkt mit ihr. Ich liebe sie noch sehr.
Weiter so.

LG
Seite zurück von 387 Seite vor