Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3893 Einträge
Seite zurück von 390 Seite vor

31.01.2013 · 18:03

Manfred Stöckle

Sie müssen sich vorsehen dass Sie sich zum einen nicht zu arg (Hans Dampf in allen Gassen) verzetteln und hoffe dass Sie sich auf das konzentrieren das Sie am Besten können nämlich Kabaretts schreiben und vortragen. Nicht gut ist es überall präsent zu sein. Auch wenn es schwer fällt; ständige Wiederholungen aus alten Programmen kommen nicht überall gut an.

30.01.2013 · 09:57

Die Königs

Lieber Doktor und Team,

danke für den tollen Abend gestern in Würzburg. So viel und herzhaft gelacht haben wir schon langen nicht mehr. Den Alltag und die Probleme für 3 Stunden vergessen.
Die rote Nase und die DVD haben wir jetzt immer im Gepäck.
Es hat uns riesig gefreut,dass wir nun wissen; wir sind eine Topfpflanze!
Großes Lob auch an Christoph Reuter. Ihr macht das zusammen super.
Nochmals vielen Dank
Die Königs. ;-)

30.01.2013 · 08:19

JUDITH

Danke für die geschichte vom Pinguinprinzip. Es unterstütz mich oft , mich immer wieder daran zu erinnern das ich genau richtig bin wie ich bin. Denn dann kann ich klar sein und unsere Kinder können sich daran in ihrer Entwicklung stüzten und halten und so dann ihr ganz eigenes Potential entwickeln. Dann ist es ein unendlich großes Geschenk den Kindern beim wachsen zur Seite zu stehen. Dann wechselt es vom erziehen ins begleiten.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude auf Ihrem Lebensweg und ich glaube sie sind nahe dran ebenso weit zu schwimmen wie ein Pinguin mit
"nur" einem Liter Benzin
DANKE

29.01.2013 · 21:48

sigrid

Ich bewundere Sie. Einen Schritt in eine komplett neue zufriedene Welt............ dieser Mut hat nicht jeder. Sie haben alles richtig gemacht

28.01.2013 · 18:55

Mädchen, 13

Sie sind eines meiner größten Vorbilder und ich bewundere Sie volkommen, ich kann nur sagen "Machen Sie weiter so!" Denn daran, dass sie perfekt sind, muss sich ja nichts ändern. In diesen Zeilen kann ich gar nicht meine ganze Bewunderung ausdrücken, dass was Sie bekommen haben, ist nur das Mindeste, dass Sie verdient haben...

26.01.2013 · 21:22

Nicole

Lieber Dr. Eckart von Hirschhausen.
Wann kommen Sie mit "Wunderheiler" in die Schweiz? Nicht dass Sie uns vergessen...! Oder kommen Sie nicht mehr in die Schweiz zurück? Das wäre traurig:-((
Auch wenn wir nicht die Schnellsten sind, aber beim Ticket bestellen geben wir richtig Gas...
Liebe Grüsse Nicole


>>>>>>>>
Antwort:
Liebe Nicole,
aktuell stehen noch keine Termine für die neue „Wunderheiler“-Tour in der Schweiz fest, ich verspreche Ihnen aber, dass wir daran arbeiten. Schauen Sie doch einfach ab und zu auf unsere Internetseite www.hirschhausen.com, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen. Sobald ein Tourtermin feststeht, erscheint dieser auf der Internetseite. P.S. Wenn Sie über Eckart von Hirschhausen auf dem Laufenden gehalten werden möchten, können Sie auch gerne
unseren Newsletter eintragen: http://www.hirschhausen.com/du-und-ich/newsletter-bestellen.php

Beste Grüße aus dem Management,
i.A. J. Pohlmann

19.01.2013 · 07:38

ertz012

ich wurde umgeleitet (rehhütte) !!! ;)

18.01.2013 · 19:39

Gabi

Hallo "Doc" Hirschhausen,

Ein ganz dickes Lob an Ihre Redaktion für die Konzeption von " bodybook"!
Mich würde es nicht wundern, wenn hieraus ein Gesellschaftsspiel entsteht; also, liebe Spiele-Erfinder: An die Arbeit...
Der Spass wird zum Selbstläufer, sobald sich ein Kandidat irrt in seiner Annahme.
Bei Jens Riewa deutlich zu sehen.
Danke für den lustigen Abend

18.01.2013 · 17:16

Brigitte

Sehr geehrter Herr Dr. Eckart von Hirschhausen

Ich durfte Sie in Zürich 17.1. live sehen. Ich finde es ganz super wie Sie die Leute zum Lachen aber auch den ganzen Saal im nächsten Moment zum Nachdenken bringen. Danke für den schönen Abend! Übrigens das Schönste dass mir je jemand als Liebesbeweis gesagt hat: " Du trägst einen Diamanten in Deinem Herzen, den ich bis jetzt noch nicht zu schätzen wusste."
In diesem Sinne freundliche Grüsse Brigitte

18.01.2013 · 14:49

sonja

Das Pinguin Prinzip hat mich extrem berührt ... so auch meine Tochter im schönsten Teenage Alter . Ich habe eben eine Patenschaft eines Humboldt Pinguines im Zoo Zürich übernommen !!!
Ich finde Ihre Stiftung Humor hilft heilen super . Ich arbeite in der Gerontologie und sehe immer wieder was der Clown Pelli bewikrt wenn er bei uns vorbei kommt . Danke für den schönen Abend gestern .
Seite zurück von 390 Seite vor