Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

22.09.2012 · 10:56

Nicki

• Ich lese keine Anleitungen… Ich drücke Knöpfe bis es klappt.
• Ich brauche keinen Alkohol um peinlich zu sein… Das krieg ich auch so hin!
• Wenn ich ein Vogel wäre, wüsste ich ganz genau, wen ich als Erstes anscheißen würde!
• Ich bin nicht zickig, ich bin „emotionsflexibel“.
• Die 3 schönsten Worte der Welt? Ich geh shoppen..
• Ich habe keine Macken! Das sind Special Effects!
• Frauen müssen wie FRAUEN aussehen und nicht wie tapezierte Knochen!
• Vergeben und vergessen? Ich bin weder Jesus, noch habe ich Alzheimer.
• Wir Frauen sind Engel…und wenn man uns die Flügel bricht, fliegen wir weiter…auf einem Besen! Wir sind ja schließlich flexibel!
• Das ist kein Speck! Das ist erotische Nutzfläche!
• Als Gott die Männer schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden… Und dann machte er die Erde rund.
• Auf meinem Grabstein soll stehen: “Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand!“
Tja, WIR FRAUEN sind eben einzigartig !!!!!

21.09.2012 · 08:41

Sandra

Interessante Sendung gestern bei Beckmann.
Ich bin mal mehr, mal weniger glücklicher Single und beschäftige mich gerade mit dem Thema Singlebörse, da ich mich selbst gerne bei einer anmelden möchte. Weiß allerdings noch nicht wo...

Und heute abend 3nach9. Ich freu mich schon und bin gespannt. Und nebenher lese ich das neue Buch. ;)

Wünsche allen ein schönes Wochenende!

18.09.2012 · 17:03

Eileen

Lieber Autor und Komiker,

endlich habe ich das neue Buch durch und werde demnächst zur zweiten Lesung ansetzen, damit ich auch alle Denkanstöße und Weisheiten mitbekomme. Vielen Dank für das lustige Werk, es könnte gern noch doppelt so dick sein! Den Tippfehler auf Seite 196 ignoriere ich gern, cool sein klappt so aber nicht ;)

Ich wünsche mir noch viel mehr Bücher und wenn ich wieder laufen kann liebend gern einen Live-Auftritt. Bis dahin werde ich die Bücher weiter empfehlen.

Auch toll wäre Ihre Sicht auf die neuen Medien wie Facebook & Co. Mal ehrlich, T9 ist doch veraltet in Zeiten von Apfel & Brombeere.

P.S.: Every time you make a typo, the errorists win!

18.09.2012 · 08:51

Angelika

Lieber Herr von Hirschhausen,
SIE müsste man auf , Rezept,, bekommen, das was sie machen ist Medizin für die Seele, ich könnte Ihnen stundenlang zuhören, und irgendwann werde ich Sie sicher einmal ,,live,, erleben, darauf freue ich mich jetzt schon :-)
Bis dahin schau ich sie im TV an und lese Ihre Bücher.

Bitte machen Sie weiter so!

denn

,, Manche Menschen machen die Welt besonders, in dem sie einfach da sind,,

Ich wünsche Ihnen weiterhin VIEL ERFOLG!

Herzlichst Angelika

16.09.2012 · 09:15

Sandra

Lieber Eckart von Hirschhausen,
auf diesem Weg möchte ich mich ganz herzlichen bei Ihnen für einen wunderschönen lustigen Abend bedanken. Die Show am Donnerstag in der Siegerlandhalle war auch für mich als Single einfach genial.
Das Einzige was mir am Ende gefehlt hat, als ich mich allein auf den Heimweg gemacht habe, war die Liebe selbst zu spüren (z.B. in Form einer Umarmung). "Glücklicher Single" zu sein, ist wohl eher eine Wunschvorstellung als Realität. Aber zu Beginn zu Summen, das ich die Paare heimlich beneide, habe ich mich nicht getraut ;)

Viele liebe Grüße aus Siegen

15.09.2012 · 11:24

Michaela Plieninger

Wir waren auch in Siegen mit unserem Sohn. Es war ein wunderschöner Abend. Vielen dank dafür vielen dank auch das sie unserem Sohn nicht nur ein Autogramm geschenkt haben sondern auch einen Pinguin. Pinguine sind seine Lieblingstiere und diesen wird er in Ehren halten. Wir kommen bestimmt wieder.

14.09.2012 · 17:48

Daniela

Vielen Dank für einen superschönen Abend gestern in Siegen. Lange nicht mehr so gelacht :-)

14.09.2012 · 17:23

Rose

EinHallo h. Hirschhausen,
ich habe sie am Mittwoch (12.09.2012) in Köln bei den Alexanern erleben dürfen.
Ich wollte ihnen meine Geschichte mal erzählen wie ich mit meiner Krankheit gelernt habe humorvoll zu leben.

Ich bin traumatisiert aus der Kindheit bin 46jahre und habe zwei Kinder 14 – 16 .
Meine Gefühle fahren hier und da mal Achterbahn mit mir es war mir aber wichtig das meine Kinder nicht das Gefühl bekommen das sie etwas gemacht haben oder sogar schuld sind wenn Mama mal wieder weint.
Ich habe mit meiner Familie offen erst einmal über meine Krankheit gesprochen z.B. dass ich manchmal selber nicht weis warum ich weine und dann ist uns die Idee gekommen meiner Krankheit einen Namen zu geben.
Wir haben dann eine richtige Taufe zelebriert und meine Freundin ist Patentante geworden und wir haben mit Sekt angestoßen.
Mir selber geht es seit der zeit besser ich kann jetzt mit Fritz meckern und kann mit abstand drauf schauen und das aller wichtigste ist wenn meine Familie fragt was los ist kann ich jetzt einfach sagen der Fritz ist zu besuch und jeder weis o.k wir lassen Mama ihre Zeit.
Für mich ist das ein super Gefühl den meine Kinder wissen jetzt das ist die Krankheit und nicht Sie.
trag verfassen

14.09.2012 · 09:36

Manuel

Hallo Herr von Hirschhausen,
wir waren gestern auch in der Siegerlandhalle .
Da waren unglaublich viele Menschen und ICH durfte für alle Anwesenden "All you need is love " singen ;-)
Ich hatte mich auf einen spassigen Abend vorbereitet, was aber dann kam hat einfach alles übertroffen. Ich habe ewig nicht mehr so viel am Stück gelacht und auch trotzallem soviele Denkanstöße mitbekommen wie gestern Abend. Sie unterhalten die Menschen nicht "nur" sehr anspruchsvoll , sondern Ihre Show hat in meinen Augen auch sehr viele philosophische Ansätze ...einfach soviel Tiefgang der diesen Abend in meinen Augen zu einem unvergesslichen Augenblick werden lies. Weiter so ! P.S. Die " rote Nase" habe ich hier in der Schublade für "Notfälle" ;-)

14.09.2012 · 07:33

Caro

Hallo,
Ich war gestern in Siegen (wir hatten bei Facebook gewonnen) und es war so klasse.
Vieles trifft auch auf meinen Freund und mich zu. :-)
Ich freue mich am Wochenende Ihr Buch zu lesen.
Danke fur den schönen Abend.
Seite zurück von 387 Seite vor