Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3877 Einträge
Seite zurück von 388 Seite vor

21.12.2011 · 13:28

Anja Lehmann

Hallo lieber Eckart,

ich möchte mich bei Ihnen für die schönen und kraftspendenden Stunden in diesem Jahr bedanken. Mit der Veranstaltung am 13.12.11 in Dortmund durfte ich Sie nun schon zum 4. Mal live erleben und ich kann sagen, es wird nicht langweilig. Außerdem hatte ich noch das Glück Sie zusammen mit Herr Karasek am 30.05. in Berlin zu erleben. Die dazugehörige CD mit Widmung als Erinnerung an das Original wird unterm Weihnachtsbaum liegen.
Ich wünsche Ihnen frohe und erholsame Weihnachtsfeiertage und für das neue Jahr weiterhin viel Erfolg und dass was Sie sich wünschen. Machen Sie weiter so.

Weihnachtliche Grüße!!

20.12.2011 · 15:26

Marija

Zum Thema Liebesbeweise: Ach, was sind wir Invaliden,
Immer, ständig unzufrieden.
Hastend durch die Gegend rennen.
Hoffend, jemand zu erkennen.
Und auch selbst erkannt zu werden,
Möglichst noch bevor wir sterben.
Aber, wenn wir bloß erkennen,
Dass das, was wir Liebe nennen,
Etwas anderes ist als Glück,
Treten wir ein Stück zurück,
Um dann plötzlich zu erfahren,
Was Liebe wirklich ist, die Wahre...

19.12.2011 · 14:50

Karin

Ich war am 17.12.2011 mit meinem Mann und meiner Freundin, ebenfalls mit Mann, in der UdK zu Ihrer Vorstellung. Einfach herzerfrischend, hervorragend, gute Laune pur. Wir haben uns oft wiedererkannt und so manches Mal "mitgesummt"! Ich werde auch Karten für liebe Freunde bestellen. Habe mir dann das T-Shirt "Humorspender" gekauft und es zu Hause unserem Sohn gezeigt - und weg war es für mich. Habe ich denn die Möglichkeit, ein weiteres nun für mich zu erwerben? Im Shop habe ich es leider nicht gefunden.
Fazit: Es war ein toller Abend für uns und die 2 Stunden Anfahrt haben sich gelohnt. Eine gesegnete Weihnachtszeit und einen fröhlichen Start ins neue Jahr.

18.12.2011 · 17:39

Franziska

Hallo!
Ich danke ganz herzlich für das Buch "Arzt-Deutsch" es hat mich wirklich zum Lachen gebracht, genauso wie die anderen Bücher: Das Glück kommt selten allein, Die Leber wächst mit ihren Aufgaben. Da ich selbst in der Gesundheitsbranche als Azubine mich beweisen muss, fand ich die S. 103 einfach göttlich! Vorallem aber der letzte Satz! Sie sollten mal für eine Anatomie Stunde zu uns kommen, dann würde ich sicherlich noch mehr kapieren, als ich eh schon müsste. :) Grüße aus Oberfranken sendet Ihnen Franziska P.S.: Bleiben Sie so wie Sie sind! Alles Gute!

18.12.2011 · 15:57

Cilli

Vielen Dank für den wundervollen kraftspendenden Abend in Dortmund! Obwohl ich schon alle deine Bücher mit viel Freude in mich aufgesaugt habe, habe ich immernoch gelernt. ... nur, die Sache mit dem Huhn und dem Zaun war auch vollkommen logisch...aber trotzdem stand am Dienstagabend mein Hühnerherz gackern, scharrend und ... tschuldigung ... sabbernd am Zaun.
Egal, ich wünsche mir jetzt zu Weihnachten noch eine Heckenschere.
Dir wünsche ich ein glückliches Weihnachtsfest im Kreis von dich liebenden Menschen und besondere Liebesbeweise !!!

18.12.2011 · 13:00

Bernie

Lieber Eckart von Hirschhausen,
soeben habe ich Ihr Buch Glück kommt selten allein fertig gelesen, es war wunderbar. Ich gratuliere Ihnen zu diesem gelungenen, herzerfrischenden Werk. Da ich auch schon die ganze Tonleiter von ganz unten bis ganz oben erleben durfte oder musste, konnte ich nahezu jeden Satz nachvollziehen.
Herzlichen Dank
Bernie

17.12.2011 · 00:32

Linde

Ein mir nahe stehender Mensch hat mir mal ins Poesiealbum geschrieben:
Lerne: lieben, lachen, leben, allen Menschen Freude geben.
Ein weises Motto, das nur wenige umsetzen können, da ihnen die Einstellung fehlt

14.12.2011 · 11:21

Birgit Engl

Vielen Dank für die tolle Vorstellung.Uns hat der Abend sehr gefallen.
Hatten aber das Gefühl,das es Ihnen nicht so gut ging.Gute Besserung!
Unser Blumentopf hällt sich seit 29 Jahren und wird hoffentlich noch
lange halten.Liebe Grüsse

11.12.2011 · 10:46

Birgit Schneider

Lieber Doktor Hirschhausen,

ich habe Ihr Buch "Glück kommt selten allein" im vorigen Jahr zu Weihnachten geschenkt bekommen und habe es förmlich verschlungen.
Das Tolle daran: ich musste es nicht auf einmal lesen, sondern konnte mir alle Zeit der Welt nehmen, die einzelnen Geschichten genüsslich zu lesen und ein wenig darüber nachzudenken oder auch nicht. Ihre Vorstellung in Magdeburg war toll, es machte Laune, Ihnen zu lauschen.
Da ich einen Glückscent in der Tasche hatte, sind wir uns wohl auf dem
Parkplatz begegnet. Leider war mein Kugelschreiber für das Autogramm ein wenig altersschwach. Trotzdem bin ich echt stolz auf die "Krikeleien" auf meiner Eintrittskarte. Vielen Dank!!!

09.12.2011 · 19:49

Tine

Hallo!
Ich war gestern auch in Halle in der Händelhalle. Es war ein toller Abend. So viel habe ich schon lange nicht mehr gelacht. Außerdem habe ich auch vieles aus dem Programm mitgenommen.
Vielen, vielen Dank für den wunderschönen Abend! Ich komme gerne zum nächsten Programm wieder!
Seite zurück von 388 Seite vor