Möchten Sie einen bestimmten Gästebucheintrag finden?

3865 Einträge
Seite zurück von 387 Seite vor

19.10.2011 · 14:17

Maya Cinkotskova

Guten Tag Herr Dr. med. Eckart.... Ich habe vor kurzem Ihre Sendung auf RTL gesehen und bin total begeistert von Ihnen, endlich mal ein Komiker der nicht nur schlächt über uns Frauen redet. Danke, das es Sie gibt :-). Ich wollte Ihnen noch meinen Lieblingssatz beim Streiten verraten, achtung:
"Du hast dich, mich ausgesucht , jetzt musst Du auch mit mir klar kommen!"
Lebe seit '99 in einer monogamen Bezihung. Bin (meistens) glücklich und ich denke mein Partner auch, wir haben ein Mädchen und haben nie geheiratet, vielleicht ist das der Trick, gar nicht zu Heiraten, dann ist die Scheidung nicht so attraktiv.
Liebe Grüsse aus Bern

18.10.2011 · 21:59

Marie

Moin Eckart!

Erstmal ein riesen Kompliment für die neue Show! Es macht jedesmal Spaß Ihre Werke zu sehen, zu hören und herzlichst darüber zu lachen! Besonders die versteckten Botschaften sind fantastisch=)
Aber jetzt mal zu den ernsten Dingen in meinem Leben: Ich habe nichts mehr zu lesen! Nicht mal mehr zu hören! Ich würde mich sehr freuen wenn Sie ein neues Buch schreiben besonders weil ich bei Autoren sehr wählerisch bin=)
So soviel dazu.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team(besonders für weitere Projekte) alles Gute und sende hier den Schlüssel für meinen Intercostalraum mit.
Liebe Grüsse Marie

18.10.2011 · 16:27

Petra

Gestern hatte ich Kopfschmerzen und wollte gerade die Tablette nehmen, als ich mit meinem Mann und meiner Tochter herzhaft lachen musste.
Die Kopfschmerzen waren weg!
Das man manchmal kompliziert denkt habe ich daran gemerkt, dass ich ernsthaft überlegt habe, ob ich die Tablette vorsorglich trotzdem nehme.

18.10.2011 · 13:34

patricia

Hi Ekki!
Großes Kompliment;analytischer und Messerscharfer Verstand(Typisch Jungfrau,wie ich,10.9).Ich mag sie gerne.Durch Rtl am Freitag,habe ich dann endlich Ihr Buch gelesen,was schon einige Zeit da war(seit ich es vor 2,5 Jahren für meine Mama gekauft hatte,fürs Krankenhaus,sie aber leider nicht mehr in den Genuss davon gekommen ist,Sie starb an Krebs mit 52.
Ich hoffe Sie schauen mal ins Gästebuch.
Finde Sie echt Klasse.Gut das es noch solche Menschen wie Sie gibt.
Mit freundlichem Gruß
Patricia

18.10.2011 · 12:51

Maria Streußer

Guten Tag, Herr Dr.von Hirschhausen!
Freitag war für mich ein Glückstag.
Das Bühnenprogramm am Freitag im TV war das Beste, was in letzter Zeit zu sehen war.
Sie sind großartig. Und wenn "Liebesbeweise"bei allen Paaren, wo es in der Beziehung hakt, therapeutisch angewandt würde,gäbe es u.U. weniger Trennungen.
Machen Sie weiter so!!!
Freundliche Grüße
Maria

17.10.2011 · 17:26

Birgit

Lieber Eckart von Hirschhausen,
wann können wir Sie denn mal live in der Stadthalle in Mülheim an der Ruhr sehen? z. B. im Rahmen der Mülheimer Kabarett Tage. Nur mal so ein Tipp von mir (hoffentlich liest das jetzt hier jemand vom Management)

17.10.2011 · 15:54

Lars

Guten Tag Herr Hirschhausen,
Sie sin für mich der beste und lustigste Komiker den ich kenne ich wünsche Ihnen viel Glück für Ihr weiteres Leben. Da ich noch ein Kind bzw Jugendlicher bin hoffe ich das ich mal live auf Ihren Auftritten in Frankfurt und Umgebung sehen werde. Ihr Buch "Glück kommt selten allen war das erste Buch ich selber gelesen habe, ein großes Lob ich habe ebenfalls Ihre Show im TV verfolgt und mir die dazugehörige DVD gleich mit besorgt.
Liebe Grüße Ihr Lars

17.10.2011 · 10:57

Uta

Hallo Herr Hirschhausen,
habe Ihre Show Liebesbeweise am Freitagabend auf RTL gesehen.
Hat mir sehr gut gefallen.Gruss Uta

16.10.2011 · 21:02

Marlene

Ich möchte mich recht herzlich bei Ihnen bedanken, im Mai hab ich eine Sendung von Ihnen gesehen und sie haben so toll den Nonsens von Zigaretten erklärt das ich es endlich geschafft habe aufzuhören. Genial 5 Monate rauchfrei ich danke für die unfreiwillige hilfe :-)

16.10.2011 · 20:28

Tina

Lieber Herr Dr. von Hirschhhausen,
ich bin eine geborene Pessimistin, habe oft Schwierigkeiten, dem Leben etwas Positives abzugewinnen. Ihre Bücher habe ich geschenkt bekommen. Ich lese sie immer wieder, zwischendurch auch andere Bücher, aber Ihre haben einen festen Platz im "Hirschhausen-Stapel". Also, wenn das Leben es mal nicht so gut mit mir meint, schaue ich immer wieder rein. Es löst zwar keine Probleme, es hilft aber, klarer zu sehen, nicht immer alles so verbissen zu nehmen und zwischendurch den roten Faden nicht zu verlieren. Und sich nicht ständig über Kleinigkeiten zu ärgern...(Ärger, den man nicht gehabt hat...).
In diesem Sinne herzliche Grüße aus Hessen.
Seite zurück von 387 Seite vor