Aktuelles

VERÖFFENTLICHUNG


Mensch, Erde!

DER SPIEGEL-BESTSELLER ERSTMALS IM TASCHENBUCH - AKTUALISIERT UND MIT NEUEM VORWORT

Spätestens seit der Flutkatastrophe im Ahrtal ist klar: Wir müssen nicht das Klima retten – sondern uns. Für unsere Gesundheit brauchen wir Menschen als Allererstes etwas zu essen, zu trinken, zu atmen – und erträgliche Außentemperaturen.

Eckart von Hirschhausen leistet mit diesem Buch Pionierarbeit. Er zeigt, wie eng die sogenannte »planetare Gesundheit« mit unserem Körper und unserer Seele zusammenhängt. Er trifft Forschende, Vordenker:innen und Vorbilder und macht sich auf die Suche nach guten Ideen für eine bessere Welt. Und die gibt es! Dieses Buch ist eine Fundgrube an überraschenden Fakten, Reportagen, Essays und Querverbindungen. Und lustig ist es auch. Denn: Wir könnten es so viel schöner haben auf der Erde. Und gesünder. Ein Buch für alle, denen Gesundheit wichtig ist. Die Gesundheit von Mensch, Tier und Erde - ab 20.07. aktualisiert und mit neuem Vorwort als Taschenbuch überall, wo es Bücher gibt.

NICHT VERPASSEN!


DIE LETZTEN TOUR-TERMINE

Wenn Sie Eckart von Hirschhausen live auf der Bühne erleben möchten, müssen Sie sich beeilen! Die letzten Shows laufen, die letzten Tickets sind zu haben. Wer Eckart von Hirschhausen nur aus dem Fernsehen kennt, kennt ihn nicht wirklich. Auf der Bühne ist er voll in seinem Element, seit über 30 Jahren. Mit seinem Programm „Endlich!“ beendet er jetzt seine Karriere als Kabarettist, um sich noch stärker der Arbeit seiner Stiftung „Gesunde Erde - Gesunde Menschen“ zu widmen.

Die Welt ist nicht mehr so wie vor 30 Jahren – warum sollte sich auch der bekannteste Arzt Deutschlands nicht weiterentwickeln? Wie passend, dass sich in „Endlich!“ alles um die Zeit dreht. Was sind das für Zeiten? Was macht die Zeit mit uns, was machen wir mit unserer Zeit? Und: Wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben? Eckart von Hirschhausen berichtet, wie ihn die Begegnung mit der Schimpansenforscherin Jane Goodall zum Umdenken gebracht hat, und warum wir nicht „das Klima“ retten müssen – sondern uns. 

Wenn Hirschhausen dicke Bretter bohrt, fliegen die Späne und die Späße gleichermassen. Es gibt viel zu lachen, zu staunen, zum Weitererzählen. „Endlich!“ ist ernsthaft, komisch und hintersinnig zugleich – wie das Leben selbst. Persönlich, pointiert und gesund. 

„In „Endlich!“ steckt mein Herzblut von 30 Jahren Rampensau, Recherche und Rumspinnen, Ausprobieren und Verfeinern. Wer das nicht mit eigenen Augen gesehen hat, mit welchen dann? Und ich verspreche: Alle Zuschauer gehen gesünder nach Hause als sie gekommen sind. Denn Lachen ist die beste Medizin! Und wer zuletzt lacht, lacht am besten.“

Nutzen Sie die letzte Chance, noch einmal den Erfinder des medizinischen Kabaretts zu erleben, wie er spielerisch die relevanten Themen unserer Zeit mit Komik, Musik und etwas Magie zu einem unvergleichlichen Abend zusammenbringt. Vor allem die Interaktion mit dem Publikum, die Nähe zu den Zuschauern und die Momente aus dem Stehgreif machen jede Show zu einem Unikat – zu einem unvergesslich zeitlosen Erlebnis.